Noel Aiden - Bücher & Infos

Noel Aiden Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Noel Aiden in chronologischer Reihenfolge

  • Zeit für Liebe (Neues Buch Mai 2017)
  • Jeder Tag ein Jahr (Neues Buch Juni 2016, Rezension)
  • Die Wellen der Liebe (Neues Buch Juni 2015)
  • Ein Strauß voller Liebe (Neues Buch Dezember 2014, Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Noel Aiden

  1. Zur neuen Fassung: Spanien. Der Alkoholiker Rafa findet ein…

    Rezension von umbra zu "Jeder Tag ein Jahr"
    Zur neuen Fassung: Spanien. Der Alkoholiker Rafa findet ein kleines Baby, das allein gelassen wurde. Er fängt sich an um ihn zu kümmern, bis er feststellt, dass sich dieses Kind unglaublich schnell entwickelt. Er nennt den Jungen Juancho, gibt das Trinken auf und versucht, durch eine geklaute Gitarre, Geld zu verdienen, um dem Jungen neue Kleider kaufen zu können. Doch leider fliegt der Diebstahl auf und Rafa landet im Gefägnis. Juancho, inzwischen ein junger Mann, ist auf der Suche nach seinem…
  2. Inhaltsangabe: Vor vier Jahren lernen sich Dana und Peter in…

    Rezension von ElkeK zu "Ein Strauß voller Liebe"
    Inhaltsangabe: Vor vier Jahren lernen sich Dana und Peter in einer Privatklinik kennen. Peter ist Schriftsteller und hat eine gerade eine demütigende Scheidung erlebt. Obwohl Dana nicht dem Schönheitsideal entspricht, verliebt er sich sofort in sie und sehr schnell ziehen sie zusammen. Dana ist Malerin, kann jedoch noch keine Erfolge vorweisen. Doch dann wird bei Dana ein Gehirntumor entdeckt. Er ist inoperabel und wächst zudem recht schnell. Jegliche Behandlungen lehnt Dana ab. Doch dann…
  3. Klappentext: Der Obdachlose Rafael findet ein ausgesetztes…

    Rezension von larissaslawa zu "Jeder Tag ein Jahr"
    Klappentext: Der Obdachlose Rafael findet ein ausgesetztes Baby. Er behält es und nennt den Jungen Juancho. Es stellt sich heraus, dass Juancho jeden Tag ein Jahr altert. Als junger Mann macht Juancho sich auf, um seine Bestimmung und den Grund für seine Existenz zu finden. Er begegnet der bezaubernden Selina, in die er sich verliebt. Doch darf er sie lieben, wenn ihm nur noch wenige Wochen bleiben? Um das Rätsel seiner Herkunft zu lösen, setzt er seine gefahrvolle Suche fort. Menschen, die…
  4. Gran Canaria: Eine verzweifelte, alleinstehende Mutter setzt ihr…

    Rezension von claudi-1963 zu "Jeder Tag ein Jahr"
    Gran Canaria: Eine verzweifelte, alleinstehende Mutter setzt ihr Baby hinter einem Felsen aus. Sie kann dieses Kind nicht ernähren, hat sie doch schon zwei Kinder die sie mehr schlecht als recht versorgen kann. Der Obdachlose Rafael Martiguez genannt Rafa, er ist ein Säufer wie jedes Dorf auf der Insel einen besitzt. Jedoch dann findet er dieses ausgesetzte Baby. Eigentlich wollte er es erst in einem Heim abgeben, aber er besann sich nochmals und behielt es selbst. Denn so dachte er sich mit so…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Noel Aiden ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.