Noah Martin - Bücher & Infos

Noah Martin Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Noah Martin in chronologischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Noah Martin

  1. Italien zu Anfang des 16. Jahrhunderts: Der Maler Raffael Sanzio…

    Rezension von milkysilvermoon zu "Raffael: Das Lächeln der Madonna"
    Italien zu Anfang des 16. Jahrhunderts: Der Maler Raffael Sanzio gilt schon mit 20 Jahren als neuer Stern am Himmel der Renaissance. Von Urbino kommt er über Siena und Florenz schließlich bis nach Rom. Dort malt der junge Künstler für Kardinäle, Könige und sogar den Papst;. Er wird Baumeister des Petersdoms. Doch Raffael hat auch mit Widrigkeiten zu kämpfen und gerät in Machtkämpfe hinein. Er ist mit der Tochter eines mächtigen Mannes verlobt. Sein persönlichstes und zugleich…
  2. Ich bin in meiner Kindheit mit den Werken von Michelangelo,…

    Rezension von MeinNameistMensch zu "Raffael: Das Lächeln der Madonna"
    Ich bin in meiner Kindheit mit den Werken von Michelangelo, Leonardo da Vinci und auch Raffael aufgewachsen und diese faszinierten mich, auch wenn ich sie nie vor Ort besichtigen konnte. Auch heute noch bewegen sie mich teilweise noch, obwohl ich mit den Christentum deutlich gebrochen und andere Wege eingeschlagen habe. Somit war ich auf jeden Fall neugierig darauf, was mich bei diesem Werk wohl erwarten würde. Noah Martin erzählt in "Raffael - Das Lächeln der Madonna" in sehr einfühlsamer und…
  3. Als Sohn eines Malers wächst Raffael Sanzio nach dem frühen Tod…

    Rezension von dreamworx zu "Raffael: Das Lächeln der Madonna"
    Als Sohn eines Malers wächst Raffael Sanzio nach dem frühen Tod seines Vaters bei seinem Onkel in Urbino auf und erhält schon bald aufgrund seines großen Maltalents den Meisterstatus. Schon bald, nachdem sein Jugendfreund Daniele sich verabschiedet hat, um in Rom Priester zu werden, muss Raffael aus politischen Gründen fluchtartig seine Heimat verlassen und macht sich auf den Weg nach Perugia, um dort unter seinem Vorbild Vannuci zu arbeiten. Über einen Mäzen gelangt Raffael erst nach Siena,…
  4. Ein farbenprächtiger Roman über einen begnadeten Maler Kunst in…

    Rezension von ann-marie zu "Raffael: Das Lächeln der Madonna"
    Ein farbenprächtiger Roman über einen begnadeten Maler Kunst in Romanform – eine gelungene und lesenswerte Kombination Noah Martin, Autor des mehr als 600 Seiten starken Romans über einen der berühmtesten italienischen Maler der Renaissance, Raffael Sanzio, beschreibt in einem flüssigen, verständlichen und einfühlsamen Schreibstil Leben und Arbeit(en) dieses Malers. Dabei wird sowohl der historisch überlieferte Lebenslauf des Malers als auch sein Lebenswerk dem Leser nähergebracht. Dabei wird…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Noah Martin ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.