Nino Filasto - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Nino Filasto in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 07/2006: Maler Mörder Mythos (Details)
  • Neuheiten 2006: Das Eden-Alphabet (Details)
  • Neuheiten 03/2004: Fresko in Schwarz (Details)
  • Neuheiten 2004: Pfeffer für Brunelleschi (Rezension)
  • Neuheiten 2002: Schwarze Gedanken (Details)

Anzeige

Nino Filasto Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Nino Filasto in der richtigen Reihenfolge

  • Rechtsanwalt Corrada Scalzi Buchserie
    1. Scalzi o Nello terra di nessuno (noch nicht übersetzt)
    2. Alptraum mit Signora (Rezension)
    3. Der Irrtum des Dottore Gambassi
    4. Die Nacht der schwarzen Rosen
    5. Forza Maggiore (noch nicht übersetzt)
    6. Fresko in schwarz

Weitere Bücher von Nino Filasto

Rezensionen zu den Büchern von Nino Filasto

  1. Zum Inhalt: In der Anwaltskanzlei von Corrado Scalzi, im Borgo…

    Rezension von Anriel zu "Alptraum mit Signora"
    Zum Inhalt: In der Anwaltskanzlei von Corrado Scalzi, im Borgo Santa Croce mitten in Florenz, laufen die Fäden einer düsteren Geschichte zusammen. Untersuchungsrichter Fileno Lembi hat einen ziemlich unappetitlichen Mord an einem schönen Transvestiten aufzuklären. Sein einfallsloser Kontrahent, Staatsanwalt Orlandi, hat bereits einen Schuldigen zur Hand und will den Fall so schnell wie möglich hinter sich bringen: Florenz liegt unter bleierner Hitze, die Ferien sind nah. Aber Lembi glaubt nicht…
  2. Zum Inhalt Dieser Kurzkrimi von ~ 120 Seiten behandelt den…

    Rezension von Anriel zu "Pfeffer für Brunelleschi"
    Zum Inhalt Dieser Kurzkrimi von ~ 120 Seiten behandelt den mysteriösen Mord an einem Bäckermeister im alten Florenz (15. Jh.). Der berühmte Architekt Filippo Brunelleschi sieht sich gezwungen Nachforschungen anzustellen, weil gerade sein Vorarbeiter und fleißigster Mann seines Bauprojekts unter Verdacht gerät, mit dem Bösen unter einer Decke zu stecken - und das nur, weil er mit der schönen jungen Bäckersfrau ein Verhältnis hat. Meine Meinung Ein sehr kurzes Buch für Zwischendurch oder eine…

Anzeige