Ninni Schulman - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Ninni Schulman in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 07/2018: Nichts ist verziehen (Rezension)
  • Neuheiten 01/2018: Stets sollst du schweigen (Rezension)
  • Neuheiten 09/2017: Still ruht der Wald (Details)
  • Neuheiten 08/2013: Feuerteufel (Details)
  • Neuheiten 09/2012: Das Mädchen im Schnee (Rezension)

Anzeige

Ninni Schulman Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Ninni Schulman in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Ninni Schulman

  1. Spannendes Miträtseln garantiert – der Schwedenkrimi „Nichts ist…

    Rezension von KatharinaHohenfels zu "Nichts ist verziehen"
    Spannendes Miträtseln garantiert – der Schwedenkrimi „Nichts ist verziehen [URL:https://www.amazon.de/Nichts-ist-verziehen-Kriminalroman-V%C3%A4rmland-Krimis/dp/3404176979]“ von Ninni Schulman [URL:https://www.instagram.com/ninnischulman/]. Ein Klassentreffen in einer Hütte, am Waldrand, wie damals in der 9. Klasse. Jeder der Anwesenden hat seinen ganz persönlichen Grund, weshalb er gekommen ist. Da ist Magdalena, die den berühmten Jack über sein mysteriöses Buch interviewen will, Sune, der…
  2. Inhalt lt. Amazon Anna-Karin Ehn arbeitet als Sozialhelferin und…

    Rezension von sunny-girl zu "Stets sollst du schweigen"
    Inhalt lt. Amazon Anna-Karin Ehn arbeitet als Sozialhelferin und ist immer wieder mit Fällen häuslicher Gewalt konfrontiert. Als sie eines Abends nicht von der Arbeit heimkehrt, benachrichtigt ihr Mann die Polizei. Seine Frau war oft Drohungen der Männer ausgesetzt, die verdächtigt werden, ihre Frauen zu schlagen. Kurz darauf entdeckt man Anna-Karins Auto einsam und verlassen mitten in einem Waldgebiet. In dem Wagen sind Blutspuren. Sie selbst ist jedoch unauffindbar. Eine fieberhafte Suche…
  3. Amazon Beschreibung Wo ist Hedda Losjö? In der Silvesternacht…

    Rezension von ninchen1985 zu "Das Mädchen im Schnee"
    Amazon Beschreibung Wo ist Hedda Losjö? In der Silvesternacht verschwindet die sechzehnjährige Hedda Losjö spurlos. Magdalena Hansson, Journalistin aus Stockholm, die sich im beschaulichen Hagfors eigentlich von ihrer kräftezehrenden Scheidung erholen wollte, bekommt den Auftrag, das Verschwinden des Mädchens zu recherchieren. Zunächst deutet alles auf Selbstmord hin, doch dann stößt Magdalena auf eine Spur, die ein fürchterliches Verbrechen vermuten lässt. Eigene Beschreibung: Magdalena…

Anzeige