Nicole Siemer - Bücher & Infos

Neue Bücher von Nicole Siemer in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Nicole Siemer Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Nicole Siemer

  1. Klappentext: „Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im…

    Rezension von abendsternchen zu "Totentier"
    Klappentext: „Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt.“ – Christian Morgenstern Eine Reihe brutaler Morde zieht sich durch Grubingen. Schnell stellt sich heraus, dass der Täter es auf Tierquäler abgesehen hat und sich selbst als eine Art Gerechtigkeitskämpfer sieht. Während die Mordkommission unter Führung von Dezernatsleiter Frederick Weimar die Ermittlungen aufnimmt, feiert die Tierschutzorganisation „Animal Avengers“ den Mörder wie einen Volkshelden.…
  2. Der forensische Psychiater Dr. Phillip Meiners soll Eddie Quinn…

    Rezension von SaintGermain zu "Epiphanie: Psycho-Horror"
    Der forensische Psychiater Dr. Phillip Meiners soll Eddie Quinn auf seine Schuldfähigkeit hin beurteilen. Eddie soll seinen Psychiater, seine Mutter und deren beste Freundin ermordet haben. Eddie behauptet, dass nicht er, sondern der "Unheimliche Mann" die 3 getötet hätte und warnt Phill vor ihm. Phill wird immer tiefer in den Fall hineingezogen, denn die beiden unterschiedlichen Männer ähneln sich doch auch sehr. Das Cover des Buches ist passend zum Buch und düster, wie das Buch auch selbst…
  3. Düsteres Märchen für Erwachsene Was, wenn Deine Eltern durch…

    Rezension von Tefelz zu "Todessamen"
    Düsteres Märchen für Erwachsene Was, wenn Deine Eltern durch einen Autounfall ums Leben kommen, Was wenn du ein Waisenkind bist und du dir einen imaginären Freund ausdenkst? Was, wenn dieser Freund plötzlich nach vielen Jahren im Grubinger Wald zuwinkt, obwohl du mittlerweile Erwachsen bist ? Was nach einer sehr guten Idee aussieht und auch vom Klappentext sehr gut klingt, hat mich persönlich ein bisschen ratlos zurück gelassen. Jessie ist eine sehr in sich zurückgezogene Person , die ihrer…
  4. Selten hat mich eine mysteriöse Geschichte so fasziniert wie…

    Rezension von Jasminh86 zu "Akuma"
    Selten hat mich eine mysteriöse Geschichte so fasziniert wie "Akuma "von Nicole Siemer. Eine sehr gelungene Mischung aus Mystik,Horror, Roman und etwas Humor mit Themen wie Liebe,Verrat und Hass. Eine Beziehung zwischen der Hauptprotagonistin Kjara und Akuma,die ich von Anfang an ins Herz geschlossen habe. Ich habe aus den Höhen und Tiefen der beiden erfahren,ihre Dialoge haben mich oft zum schmunzeln gebracht. Das Thema Freundschaft hat mich hier sehr berührt,nach und nach habe ich einiges aus…

Anzeige