Nicola Upson - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Nicola Upson in chronologischer Reihenfolge

Nicola Upson Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Nicola Upson in der richtigen Reihenfolge

Josephine Tey Buchserie (11 Bände)

  1. Experte in Sachen Mord (Rezension)
  2. Wenn die Masken fallen (Rezension)
  3. Die Schatten alter Sünden
  4. Tödliche Sommerfrische
  5. The Death of Lucy Kyte (noch nicht übersetzt)
  6. London Rain (noch nicht übersetzt)
  7. Nine Lessons (noch nicht übersetzt)
  8. Sorry for the Dead (noch nicht übersetzt)
  9. Mit dem Schnee kommt der Tod (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Nicola Upson

Rezensionen zu den Büchern von Nicola Upson

  • Rezension zu Drehbuch des Todes

    • Naraya
    September 1939. Kurz nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs gelingt es der Schriftstellerin Josephine Tey, eines der letzten Schiffe in die USA zu erwischen. Dort will sie ihre Lebensgefährtin Marta wiedertreffen, die für Alfred Hitchcock am Set von „Rebecca“ arbeitet. Doch schon während der Überfahrt auf der Queen Mary gibt es den ersten Zwischenfall und gleichzeitig geschieht in Milton Hall in Cambridgeshire, dem Haus, das Daphne du Maurier zu dem berühmten Manderlev inspirierte,…
  • Rezension zu Dorf unter Verdacht

    • Naraya
    September 1939. Gerade ist der Zweite Weltkrieg ausgebrochen und tausende verzweifelte Eltern schicken ihre Kinder zum Schutz aufs Land. Schriftstellerin Josephine Tey befindet sich mit ihrer Lebensgefährtin Marta in ihrem Cottage in Polstead, Suffolk, als auch dort eine Gruppe ankommt. Spontan nehmen sie einen Jungen bei sich auf und als Inspektor Archie Penrose einige Tage später anreist, scheint die Situation im Dorf zu eskalieren. Ein kleines Mädchen ist verschwunden und alle bezichtigen…
  • Rezension zu Mit dem Schnee kommt der Tod

    • Bellis-Perennis
    Weihnachten - das Fest der lieben Familie? Dies ist der neunte Band der Reihe rund um Krimiautorin Josephine Tey und ihrem Freund Archie Penrose, dem Ermittler von Scotland Yard.
    Es ist Weihnachten 1938, die Weltlage ist äußerst instabil, denn das NS-Regime hat sich in diesem Jahr Österreich und die Tschechoslowakei einverleibt und die jüdische Bevölkerung ist den Repressalien ausgesetzt. Eine Gruppe von Briten versucht durch eine Spendenaktion Geld aufzutreiben, um jüdischen Kindern die…
  • Rezension zu Experte in Sachen Mord

    • Bellis-Perennis
    Very British Im März 1934 reist die Schriftstellerin und gefeierte Theaterautorin Josephine Tey mit dem legendären Highland Express von Schottland nach London, um eine der letzten Aufführungen ihres Theaterstückes anzusehen und über eine eventuelle Tournee zu verhandeln.
    In ihrem Abteil lernt sie die junge Elspeth kennen, die Tey grenzenlos bewundert und sich auf sowohl das Theaterstück als auch das Wiedersehen mit Freund und Verwandtschaft freut.
    In London angekommen, eilt Josephine zum Taxi und…