Nici Hope - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Horror
  • * 1985 (36)

Neue Bücher von Nici Hope in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Nici Hope Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Nici Hope in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Nici Hope

  1. No·vel·le/Novélle/ Substantiv, feminin [die] Erzählung…

    Rezension von Lukes Meinung zu "Meph"
    No·vel·le/Novélle/ Substantiv, feminin [die] Erzählung kürzeren oder mittleren Umfangs, die von einem einzelnen Ereignis handelt und deren geradliniger Handlungsablauf auf ein Ziel hinführt. Soweit zur Erklärung des Begriffes! Der Vorteil einer Novelle ist es, dass man sie schnell durchgelesen hat. Der Nachteil einer Novelle ist es, dass man sie schnell durchgelesen hat. Und der Nachteil so mancher Novelle ist es auch, dass sich der Autor zu Beginn so dermaßen verzettelt, dass das Ende…
  2. Runde Zwei… *ding* Luna, Matteo und Phil sind im…

    Rezension von Lukes Meinung zu "Samael: Forces"
    Runde Zwei… *ding* Luna, Matteo und Phil sind im Horror-Hogwarts angekommen und beginnen dort ihre Ausbildung. Doch soll sich diese nicht so gestalten, wie sich die Drei die ganze Sache vorgestellt haben. Autorin Nici Hope verfleischlicht die bekannten Charaktere aus Teil Eins noch mehr, und führt mehr als eine Handvoll neue Protagonisten ein, die ebenfalls nicht oberflächlich bleiben. Mir fiel auf, dass der Schreibstil wesentlich flüssiger zu lesen war, als noch im Vorgänger. Die Mischung…
  3. Nicht lang fackeln, direkt ins Volle. Den Eindruck bekommt man…

    Rezension von Lukes Meinung zu "Samael Rising"
    Nicht lang fackeln, direkt ins Volle. Den Eindruck bekommt man sofort auf den ersten Seiten, denn auf denen wird bereits ausgeweidet und es fließt das Blut nur so in Strömen. Glücklicherweise bleibt dies nicht so, und Autorin Nici Hope beginnt damit eine Welt voller Mystizismus, Magie und Esoterik aufzubauen, die mit der einen oder anderen Überraschung aufwarten kann. Die Handlungsebenen der Geschichte teilen sich in drei Bereiche auf. Zum einen ist da der allwissende Erzähler, der die beiden…

Anzeige