Nevil Shute - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung, Kriegs-/Politroman
  • auch Nevil Shute Norway
  • * 17.01.1899
  • Ealing, London
  • † 12.01.1960

Neue Bücher von Nevil Shute in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2009: In the Wet (Details)
  • Neuheiten 10/2009: Landfall (Details)
  • Neuheiten 10/2009: Pied Piper (Details)
  • Neuheiten 1989: Im fernen Land (Details)
  • Neuheiten 12/1984: The Breaking Wave (Details)

Anzeige

Nevil Shute Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Nevil Shute

Rezensionen zu den Büchern von Nevil Shute

  • Der Pilot Johnnie Pascoe hat sich nach seiner Pensionierung in Tasmanien niedergelassen und fliegt dort aus reinem Spaß an der Freude nach wie vor kleine Maschinen. Als auf einer entlegenen Farm, die wetterbedingt nur per Flugzeug erreichbar ist, ein kleines Mädchen an Blinddarmentzündung erkrankt, zögert er keine Sekunde und macht sich auf den Weg, um das Kind auszufliegen. Doch selbst für einen erfahrenen Profi wie Pascoe ist die winzige Landebahn zu problematisch, es gibt eine…
  • Rezension zu Das Paar in der Sonne

    • Magdalena
    Peter Marshall ist im 2. Weltkrieg Bomberpilot und fliegt vom englischen Stützpunkt Hartley aus eine Mission nach der anderen über Deutschland. Er gehört inzwischen zu den dienstältesten und erfahrensten Piloten, kaum einer hat mehr Einsätze heil überstanden als er, und ihm eilt ein guter Ruf voraus. Sein ganzes Leben kreist um Hartley, und schließlich verliebt er sich Hals über Kopf in eine junge Funkerin, Gervase, die ebenfalls auf dem Stützpunkt lebt und arbeitet.
    Doch die Beziehung…
  • Rezension zu Das letzte Ufer

    • Magdalena
    Den Film werde ich mir demnächst anschauen und bin schon sehr gespannt, aber das Buch hat mich auch sehr beeindruckt.
    Nach einem verheerenden Atomkrieg ist in der nördlichen Hälfte des Globus sämtliches menschliche Leben ausgelöscht. Machtzentrum der Welt ist nun Australien, wo man sich mit der neuen Lage einigermaßen arrangiert hat. Da alle Erdölquellen im unbewohnbar gewordenen Gebiet liegen, greift man auf elektrische Bahnen, Pferdewagen und Fahrräder zurück und versucht, nicht zu…
  • Rezension zu Ruined City

    • Magdalena
    (Ich habe das Buch als "Ruined City" gelesen, es wurde aber auch unter dem Titel "Kindling" aufgelegt. Eine deutsche Ausgabe konnte ich nirgends finden.)
    London Ende der 30er Jahre: Henry Warren ist erfolgreicher Banker in der City, jettet von einem Geschäftstermin zum nächsten und lebt in komfortablen Verhältnissen, doch der Preis dafür ist hoch. Seine Ehe dümpelt nur noch vor sich hin, seine Frau führt schon längst ihr eigenes Leben, in dem er nur noch pro forma einen Platz hat, und der…

Themenlisten mit Nevil Shute Büchern

Anzeige