Neil Gaiman - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Kinder-/Jugend, Science-Fiction
  • * 10.11.1960 (60)

Neue Bücher von Neil Gaiman in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Neil Gaiman Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Neil Gaiman in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Neil Gaiman

Was ist das beste Buch von Neil Gaiman?

Das beste Buch von Neil Gaiman ist Niemalsland. Es wird mit durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 85,1 Prozent.

  1. Zufriedenheit 85,1%: Niemalsland (Rezension)
  2. Zufriedenheit 81,1%: Coraline (Rezension)
  3. Zufriedenheit 80,1%: Der Ozean am Ende der Straße (Rezension)
  4. Zufriedenheit 73,7%: American Gods (Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Neil Gaiman Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Neil Gaiman

  1. Klappentext (Meine Übersetzung) Timothy Hunter ist wie jeder…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Die Bücher der Magie"
    Klappentext (Meine Übersetzung) Timothy Hunter ist wie jeder andere 13-jährige Junge, ziellos füllt er seine Tage mit Fernsehen und Skateboard-Fahren. Aber Timothy Hunter ist auch anders als fast jeder andere auf der Erde - und nun wird er den Grund dafür erfahren. In einem Wort - Magie. Tim glaubt nicht an Magie - natürlich nicht -, aber es stellt sich heraus, dass die Magie an ihn glaubt - zumindest soweit, dass einige ihrer Ausübenden bereits aktiv sein erfrühtes Ableben planen. Zum…
  2. Klappentext (meine Übersetzung) Eines Tages kam ein Tiger in…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Cinnamon"
    Klappentext (meine Übersetzung) Eines Tages kam ein Tiger in den Palast. Er war groß und wild, ein Alptraum in Schwarz und Orange, und er bewegte sich wie ein Gott, was die Art ist, in der sich Tiger bewegen. Die Leute hatten Angst. 'Nun: ich bin hier um dem Mädchen-Welpen das Sprechen zu lehren.' Eigene Beurteilung / Eigenzitat aus amazon.de Cinnamon ist eine Prinzessin mit Augen aus Perlen und so war sie blind und weil sie auch nicht redet loben ihre Eltern - der Raja und die Rani -…
  3. Klappentext (meine Übersetzung) Vertraue Träumen. Vertraue…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Instructions"
    Klappentext (meine Übersetzung) Vertraue Träumen. Vertraue Deinem Herzen, Und vertraue Deiner Geschichte. Ein berühmter Geschichtenerzähler, dessen Worte Leser in magische Welten transportiert hat und ein gefeierter Illustrator von reich erdachten Märchenlandschaften führen einen Reisenden sicher durch fremde und doch seltsam vertraute Länder... und wieder nach Hause. Eigene Beurteilung / Eigenzitat aus amazon.de Das Cover mit seinen vielen überraschenden Details - und übrigens auch die…
  4. Klappentext (Meine Übersetzung) Trefft Long John McRon,…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Pirate Stew"
    Klappentext (Meine Übersetzung) Trefft Long John McRon, Schiffskoch. Ein sehr unwahrscheinlicher Babysitter... Long John McRon und seine Mannschaft machen sich bereit einen ganz normalen Abend in eine tobendes Abenteuer unter dem Piratenmond zu verwandeln - mit Hilfe eined sehr ungewöhnlichen Rezepts. Pirateneintopf! Pirateneintopf! Pirateneintopf für mich und Dich! Wunderbar albern und gloriös unterhaltsam wird diese Geschichte von babysittenden Piraten, fliegenden Schiffen, Donutfeste…

Anzeige