Natasha Lester - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Natasha Lester in chronologischer Reihenfolge

Natasha Lester Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Natasha Lester in der richtigen Reihenfolge

Auflistung nach unserer Recherche

Frauen Buchserie (4 Bände)

  1. Die Farben der Frauen (Rezension)
  2. Die Kleider der Frauen (Rezension)
  3. Die Bilder der Frauen (Rezension)
  4. Die Kunst der Frauen

Rezensionen zu den Büchern von Natasha Lester

  • Rezension zu Das Geheimnis der Dior-Kleider

    • dreamworx
    Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren? Vincent van Gogh
    1939 England. Skye Penrose hat schon als Kind von ihrer Mutter Flugunterricht bekommen, seitdem liebt sie das Fliegen mehr als alles auf der Welt. Während des 2. Weltkrieges erkämpft sich Skye die Chance, den Lufttransport der Royal Air Force zu unterstützen, Kampfflugzeuge sind für sie und die anderen 11 rekrutierten Frauen allerdings bisher tabu. Das ändert sich, als immer mehr Piloten von ihren Einsätzen…
  • Rezension zu Die Farben der Frauen

    • dreamworx
    "Schönheit reicht, um ins Auge zu fallen. Aber man benötigt Charakter, um im Gedächtnis zu bleiben." (Coco Chanel)
    1918. Als Leonora Easts Vater an den Folgen einer Influenza stirbt, hält sie in England nichts mehr. Sie verkauft die familieneigene Apotheke und macht sich mit ihrer australischen Freundin, der Krankenschwester Joan, auf den Weg nach New York, um dort ihren Traum von einer eigenen Kosmetiklinie wahrwerden zu lassen. Schon bevor sie einen Fuß an Bord des Überseeschiffes setzt,…
  • Rezension zu Die Bilder der Frauen

    • dreamworx
    "Liebe ist wie Krieg: leicht zu beginnen, aber äußerst schwer zu beenden."(H.L. Mencken)
    1942. Bisher hat Jessica May erfolgreich als Modell gearbeitet und stand für die Vogue vor der Kamera. Doch als ihr Ex-Liebhaber Emile sie in der Branche unmöglich macht, sucht sich Jessica ein neues Tätigkeitsfeld und lässt sich als Fotojournalistin nach Europa schicken. Schon von Beginn an muss sich Jessica gegen die Männerwelt behaupten, wird nicht nur von den Soldaten als das berühmte Modell…
  • Rezension zu Die Kleider der Frauen

    • gaensebluemche
    "Die Kleider der Frauen" hat mich echt überrascht, denn das Buch ist so viel mehr, als der Klappentext andeutet. Es fließen so viele Elemente zusammen: Familiengeschichte, Spannungsroman, Krimi, Liebe, Leid. Dadurch ist die Geschichte sehr vielseitig und der Leser wird mit immer wieder wechselnden Handlungsverläufen konfrontiert. Auch, weil das Buch auf zwei Zeitebenen spielt, was mich am meisten überrascht hat, da es im Klappentext nicht erwähnt wird.
    Der Handlungsstrang, der zur Zeit des…