Nalini Singh - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Liebesroman, Krimi/Thriller
  • * 1977 (45)
  • Fidschi

Über Nalini Singh

Übernatürliche Abenteuer, tiefgründige Charaktere und eine große Portion Romantik - damit begeistern die Bücher von Nalini Singh. Die Autorin wurde 1977 auf den Fidschi-Inseln geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Neuseeland. Nach verschiedenen Tätigkeiten u.a. als Rechtsanwältin, Bibliothekarin und Englischlehrerin veröffentlichte sie 2002 mit "Desert Warrior" ihren ersten Roman. Die fesselnden Geschichten rund um Werwölfe, Engel und Vampirjäger verschafften Nalini Singh nicht nur einen Platz auf der New York Times Bestsellerliste, sondern auch eine treue Fangemeinde. Neben Fantasyromanen zählen auch Bücher über Rockstars und Rebellen, stets mit der richtigen Kombination aus Spannung, Humor und Sexappeal, zu ihren Veröffentlichungen. Nalini Singh ist bekannt für ihre langen Buchreihen, die oft zehn Romane und mehr beinhalten, wie der erfolgreichen Gestaltwandler-Serie.

Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Nalini Singh in chronologischer Reihenfolge

Nalini Singh Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Nalini Singh in der richtigen Reihenfolge

Gestaltwandler Buchserie (21 Bände)

  1. Leopardenblut (Rezension)
  2. Jäger der Nacht (Rezension)
  3. Eisige Umarmung (Rezension)
  4. Im Feuer der Nacht (Rezension)
  5. Gefangener der Sinne (Rezension)
  6. Sengende Nähe (Rezension)
  7. Ruf der Vergangenheit (Rezension)
  8. Fesseln der Erinnerung (Rezension)
  9. Wilde Glut (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Gilde der Jäger Buchserie (15 Bände)

  1. Engelskuss (Rezension)
  2. Engelszorn (Rezension)
  3. Engelsblut (Rezension)
  4. Engelskrieger (Rezension)
  5. Engelsdunkel (Rezension)
  6. Engelslied (Rezension)
  7. Engelsseele (Rezension)
  8. Engelsmacht (Rezension)
  9. Engelsherz
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Hard Play Buchserie (5 Bände)

  1. Cherish Love (D) (Rezension)
  2. Cherish Hope (D) (Rezension)
  3. Cherish Kisses (D) / Ich berausche mich an dir
  4. Cherish Dreams (D) (Rezension)
  5. Cherish Whispers

Rock Kiss Buchserie (4 Bände)

  1. Eine Nacht ist nicht genug (Rezension)
  2. Cherish Kisses (D) / Ich berausche mich an dir
  3. Ich will alles von dir
  4. Bis der letzte Takt verklingt
  5. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Nalini Singh

Was ist das beste Buch von Nalini Singh?

Das beste Buch von Nalini Singh ist Sengende Nähe. Es wird mit durchschnittlich 4,7 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 93,2 Prozent.

  1. Zufriedenheit 93,2%: Sengende Nähe (Details)
  2. Zufriedenheit 92,3%: Leopardenblut (Details)
  3. Zufriedenheit 91,3%: Eisige Umarmung (Details)
  4. Zufriedenheit 90,8%: Im Feuer der Nacht (Details)
  5. Zufriedenheit 90,3%: Jäger der Nacht (Details)
  6. Zufriedenheit 90%: Gefangener der Sinne (Details)
  7. Zufriedenheit 89,4%: Gilde der Jäger: Engelskuss (Details)
  8. Zufriedenheit 86,8%: Gilde der Jäger: Engelszorn (Details)
Rankingfaktoren: In die Ermittlung fließen alle Bücher und Hörbücher des Autors mit einer Mindestanzahl an Bewertungen ein und deren durchschnittliche Höhe bestimmt die Platzierung innerhalb der Liste.

Platzierungen in der Community

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Nalini Singh

  • Rezension zu Der letzte Schwur: Gestaltwandler 15

    • ViktoriaScarlett
    Band 15 war für mich auf allen Seiten sehr emotional und voller spannender Ereignisse mit entscheidender Tragweite. Was ich erlebte habe möchte im Text spoilerfrei wiedergeben.
    Meine Meinung zur Geschichte:
    Band 15 war auf seine Weise einzigartig, denn die Geschichte sprang zwischen allen Bevölkerungsgruppen und innerhalb dieser umher. Dabei gab es immer einen roten, sodass nie Verwirrung oder Langeweile aufkam. Nalini Singh gelang es, mich wieder tief ins Geschehen zu ziehen und mit ihrer…
  • Rezension zu Scherben der Hoffnung: Gestaltwandler 14

    • ViktoriaScarlett
    Band 14 ist ein gelungener Roman, der uns tief in das Herz der Pfeilgardisten führt und dabei entweder alles zerstören kann oder das Gegenteil bringen wird. Im Text berichte ich dir mehr.
    Meine Meinung zur Geschichte:
    Über Aden wollte ich schon lange mehr erfahren. Der stille Mann, der Vasic am Leben hielt und sich für die Pfeilgardisten aufopferte. Wer war dieser Mann, der zum Anführer der Pfeilgardisten wurde und ohne den, die Rebellion niemals möglich gewesen wäre? Mit diesem Band widmete…
  • Rezension zu Pfade im Nebel: Gestaltwandler 13

    • ViktoriaScarlett
    Die Geschichte um Vasic und Ivy ist voller Intensität und bietet ein Kaleidoskop an Gefühlen. Mehr erzähle ich dir im Text.
    Meine Meinung zur Geschichte:
    Vasic ist ein Protagonist, auf dessen Geschichte ich lange gewartet hatte. Ich war froh, als Nalini Singh sich dem stillen Mann widmete. Obwohl ich diesen Band bereits kannte, konnte ich ihn mit der gleichen Intensität nochmal erleben. Erneut war es der Autorin gelungen, mich in ihren Bann zu ziehen.
    Vasic stand am Abgrund, dass wusste nicht nur…
  • In diesem Buch werden wir an die Seite eines der dunkelsten Männer im Medialnet geholt, dem eine Frau zeigt, wie man ins Licht treten kann. Meine Meinung werde ich dir im Text näherbringen.
    Meine Meinung zur Geschichte:
    Auf einen eigenen Band über Kaleb Krychek hatten wohl viele Fans gewartet, unter anderem auch ich. Wir alle wollten wissen, wer dieser düstere Mann ist und was ihn wirklich antrieb. Gelesen vor Jahren und heute als Hörbuch nochmal gehört, habe ich immer noch eine ähnliche…

Themenlisten mit Nalini Singh Büchern