Nadine Erdmann - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Nadine Erdmann in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Nadine Erdmann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Nadine Erdmann in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Nadine Erdmann

Rezensionen zu den Büchern von Nadine Erdmann

  1. Im zehnten Band tauchte ich via Vergangenheit in das Seelenheil…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Geister der Vergangenheit: Die Totenbänd..."
    Im zehnten Band tauchte ich via Vergangenheit in das Seelenheil eines Protagonisten ein und begab mich auf gefährliches Terrain. Mehr dazu findest du unten im Text. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zur Geschichte: Bereits der Beginn des Bandes überraschte mich. Nadine Erdmann reiste mit uns in die Vergangenheit vor 3 Jahren zu einem folgenschweren Ereignis. Hautnah und in allen Einzelheiten erlebte ich den Schrecken und die fatalen Geschehnisse, die Gabriel zu dem Mann von heute machten.…
  2. Der neunte Band bot mir Möglichkeiten zum Durchatmen und war…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Geminus Obscurus: Die Totenbändiger 9"
    Der neunte Band bot mir Möglichkeiten zum Durchatmen und war zugleich enorm spannend. Mehr von meiner Meinung erzähle ich dir unten im Text. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zur Geschichte: In diesem Band verlagerte sich die Geschichte vor allem auf das Herausfinden, was es mit dem „Geminus Obscurus“ auf sich hat und auf Cams neue Kräfte. Gleichzeitig wurde mit dem Band ein wenig Geschwindigkeit aus dem Geschehen genommen, was mir eine Möglichkeit zum Durchatmen gab. Auf dem Weg zum…
  3. In Band 8 kam es zu bedeutenden Ereignissen mit großen Folgen,…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Das Herrenhaus: Die Totenbändiger 8"
    In Band 8 kam es zu bedeutenden Ereignissen mit großen Folgen, die ich angespannt verfolgte. Wie das Geschehen für mich war, teile ich dir unten im Text mit. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zur Geschichte: Der achte Band begann eher ruhig, da die Nachwirkungen aus den vorherigen Bänden noch zu präsent waren. Doch das war nur die Ruhe vor dem Sturm bis zu Blaines Plänen. Die Ereignisse im Trainingshaus waren sehr aufregend und gleichzeitig nervenaufreibend. Die Art und Weise des Vorgehens der…
  4. In diesem Band standen Vorurteile, Hass und Wut wegen der Morde…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Leichenfunde: Die Totenbändiger 7"
    In diesem Band standen Vorurteile, Hass und Wut wegen der Morde im Vordergrund und doch ist auch Verständnis, Zusammenhalt und Loyalität vorhanden. Wie das alles auf mich wirkte, erfährst du unten im Text. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zur Geschichte: Nach der schlimmen Nachricht am Ende des Vorgängerbandes wollte ich unbedingt wissen, wer und was hinter den Morden steckte. Logischerweise wurden die Hunts verdächtigt. In Folge dessen wurde im klassisch britischen Stil ermittelt. Die…

Anzeige