Monika Peetz - Bücher in Reihenfolge

Über Monika Peetz

Monika Peetz wurde 1963 geboren. Nach der Schule studierte sie Kommunikationswissenschaften, Germanistik und Philosophie in München. Danach arbeitete sie zunächst bei einem Verlag und bei einer Werbeagentur, bevor sie anfing, beim Bayerischen Rundfunk zu arbeiten. Dort war Peetz von 1990 bis 1998 unter anderem beim "Tatort" und "Polizeiruf 110" als Redakteurin und Dramaturgin zuständig. 1998 begann Peetz, Drehbücher insbesondere für Fernsehfilme zu schreiben. Etwa zehn Jahre später weitete Monika Peetz ihre Autorentätigkeit aus und veröffentlichte ab 2010 erstmals Bücher. Die Romane von Peetz' Reihe "Die Dienstagsfrauen" avancierten zu Spiegel-Bestsellern, erschienen in mehreren Dutzend Ländern und wurden auch dort zu Bestsellern. Als erfolgreiche Drehbuchautorin ließ Monika Peetz es sich nicht nehmen, die Drehbücher für diese Bücher zu schreiben, die ab 2011 als Fernsehfilme erschienen.

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Monika Peetz in chronologischer Reihenfolge

Monika Peetz Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Monika Peetz in der richtigen Reihenfolge

Dienstagsfrauen Buchserie (3 Bände)

  1. Die Dienstagsfrauen (Rezension)
  2. Sieben Tage ohne (Rezension)
  3. Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben (Rezension)

Herz der Zeit / Lena und Dante Buchserie (3 Bände)

  1. Die unsichtbare Stadt (Rezension)
  2. Der geheime Schlüssel
  3. Die vergessenen Geschichten
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Monika Peetz

  • Rezension zu Sommerschwestern

    • bikesbooksboulders
    Ich hatte mit "Die Dienstagsfrauen" bereits ein Buch von Monika Peetz gelesen, deshalb wusste ich, dass ich die Autorin nicht unterschätzen darf. Sie erzählt ihre Geschichten in leichtem Ton, aber die haben viel Tiefgang. In Sommerschwestern geht es um vier Frauen, die zwar Schwestern, aber nicht unbedingt Freundinnen sind. Dazu sind Doro, Yella, Helen und Amelie zu verschieden. Jede der fühlt sich den anderen in bestimmten Punkten unterlegen, würde das aber nie offen zugeben.
    Die Autorin hat…
  • Das Herz der Zeit (Die unsichtbare Stadt) - Monika Peetz
    Wunderlich/Rowohlt
    432 Seiten
    Jugendbuchfantasy
    Band 1
    19. Februar 2019
    Inhalt:
    Was wäre heute, wenn ich das Gestern ändern könnte?
    Lena: Ein Mädchen ohne Vergangenheit. Aber mit tausend Fragen.
    Und nicht einmal ihre beste Freundin Bobbie kann sie beantworten, obwohl sie sonst immer alles weiß.
    Dante: Ein Junge mit verschiedenfarbenen Augen.
    Er kommt aus einer anderen Welt.
    Und vielleicht hat er die Antworten, nach denen Lena sich so sehnt.
    Eine…
  • Rezension zu Ausgerechnet wir

    • Igela
    Kann man Liebe berechnen?
    Tom ist 29 Jahre alt und ausser einer flüchtigen Beziehung, kann er nicht mit grossen Liebesbeziehungen aufwarten. Und eine Freundin wünscht er sich sehnlichst. Doch Tom hat Probleme Frauen kennen zu lernen, denn er interessiert sich mehr für Zahlen als für Frauen. So berechnet er auch genau, wo er die Frau fürs Leben denn finden könnte. Statistisch gesehen kommen ganze 6 Frauen in seiner Umgebung in Frage. Doch wo soll Tom die kennen lernen? Und wie schafft er…
  • Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben" von Monika Peetz, ist ein wirklich gutes Hörbuch. Die Autorin lässt die Protagonisten von der Stadt auf das Land Reisen und hier jede für sich ein neues Ich entdecken. Die Autorin zieht mit dem Ziel der Eröffnung des Bed & Breakfast einen sehr deutlichen Roten Faden durch das Buch. Durch verschiedene Unstimmigkeiten und mysteriösen Besuch bleibt es von der ersten Minute bis zur letzten durchaus spannend. Denn im verlauf der Geschichte darf man…

Themenlisten mit Monika Peetz Büchern