Mona Vara - Bücher & Infos

Genre(s)
Erotik

Neue Bücher von Mona Vara

  1. Laura: Venezianisches M...

    Im Februar 2014 erschien das Buch Laura: Venezianisches Maskenspiel.
  2. Heiter bis wolkig: Lese...

    Im Dezember 2011 erschien das Buch Heiter bis wolkig: Leselust statt Alltagsfrust.
  3. Tochter der Schatten

    Im Oktober 2011 erschien das Buch Tochter der Schatten.
  4. Hexentöchter

    Im Januar 2010 erschien das Buch Hexentöchter.

Bücher A-Z

 

Weitere Bücher von Mona Vara

  • Selina: Liebesnächte in Florenz (Rezension)
  • Patricia: Der Kuss des Vampirs (Rezension)
  • Versuchung
  • Sinnliche Verführer
  • Liebesnächte in Florenz
  • Süße Verführung
  • Im Harem des Prinzen
  • Katharina: Schatten der Vergangenheit
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Mona Vara

  1. (Zitat von Cehoernchen) Nettes Cover, nicht wahr? :loool: An…

    Rezension von Hermia zu "Laura: Venezianisches Maskenspiel"
    (Zitat von Cehoernchen) Nettes Cover, nicht wahr? :loool: An "Versuchung" kann ich mich kaum noch erinnnern, aber ich weiß noch, das es mir nicht gefallen hat. "Laura" ist mehr ein netter Historical - nichts wirklich besonderes, aber nett. Leider habe ich das Buch nicht mehr, sonst hättest du es haben können. (Zitat von Inka Loreen) Ach, das wußte ich auch noch nicht. Wieder was gelernt. :wink:
  2. Mona Vara - Laura Klappentext Die schüchterne Laura wird mit…

    Rezension von Hermia zu "Laura: Venezianisches Maskenspiel"
    Mona Vara - Laura Klappentext Die schüchterne Laura wird mit dem venezianischen Adeligen Domenico verheiratet, der nach der Hochzeit ungeniert sein ausschweifendes Junggesellenleben weiterführt. Plötzlich erhält die verschmähte Laura glühende Liebesbriefe eines unbekannten Verehrers, der sie zu einem erotischen Stelldichein einlädt. Laura verfällt dem Charme ihres geheimnisvollen maskierten "Cavaliere d'Amore", der ihr bei jedem Treffen die Augen verbindet. Der Unbekannte verführt Laura…
  3. Hier stelle ich einen erotischen, magischen Roman vor. Mir hat…

    Rezension von axelotle zu "Patricia: Der Kuss des Vampirs"
    Hier stelle ich einen erotischen, magischen Roman vor. Mir hat dies Buch recht gut gefallen, vor allem da es auch mit dem übersinnlichen zu tun hat. Das Buch hat nur 139 Seiten, doch es ist eine schöne erotische und auch von der Handlung her gelungende Geschichte. Ich vergebe **** Zum Inhalt : Patricia Smith kommt ins Schloss von Maximilian Churtham, um dessen umfangreiche Bibliothek zu ordnen. Der mysteriöse Schlossherr lebt sehr zurückgezogen, meidet jedes Zusammentreffen und scheint nur in…
  4. Hallo allerseits, muss doch auch mal wieder eine Empfehlung…

    Rezension von Sabine zu "Selina: Liebesnächte in Florenz"
    Hallo allerseits, muss doch auch mal wieder eine Empfehlung loswerden ;-), und zwwar: "Selina - Liebesnächte in Florenz" von Mona Vara, aus dem Plaisir d'Amour Verlag (spezialisiert auf erotische Liebesromane): Der Einfachheit halber habe ich meine Rezension kopiert: "Florenz, um 1480: Selina de Valiere ist empört - ihr Großvater Bene Santini, ein wohlhabender Tuchhändler aus Florenz, hat ihr in einem Brief mitgeteilt, dass er sie an einen mittellosen Adeligen verheiraten wolle; damit sei…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Mona Vara ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.