Mirjam Dreer - Bücher & Infos

Mirjam Dreer Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Mirjam Dreer in chronologischer Reihenfolge

  • Begraben unter Gänseblümchen (Neues Buch Juli 2011, Rezension)
  • Kleinstadtschlampe (Neues Buch September 2009, Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Mirjam Dreer

  1. Hier meine Rezi: Das Buch „Begraben unter Gänseblümchen“ von…

    Rezension von dreamworx zu "Begraben unter Gänseblümchen"
    Hier meine Rezi: Das Buch „Begraben unter Gänseblümchen“ von Miriam Dreer habe ich im Rahmen einer Leserunde gelesen. Es war mein erstes Buch der Autorin. 15 Kurzgeschichten über die Liebe sollten es sein, deshalb habe ich vielleicht auf Romantik, den Himmel voller Geigen, Herzschmerz, Wut und Tränen gehofft, wie die Liebe im normalen Leben ist: ein Hochgenuss, ein wundervolles Gefühl, welches allerdings auch gebrochene Herzen und Schmerzen verursachen kann. Das Thema Liebe wurde zwar…
  2. Für mich war „Begraben unter Gänseblümchen“ das erste Buch von…

    Rezension von hasewue zu "Begraben unter Gänseblümchen"
    Für mich war „Begraben unter Gänseblümchen“ das erste Buch von Mirjam Dreer und definitiv nicht das letzte! Dreer schaffte es von Anfang an mich in ihren Bann zu ziehen. In größtenteils kurzen Kapiteln, unterteilt in Tracks mit passendem Songtitel, schildert sie die Schicksale und den Schmerz überwiegend weiblicher Erzählerinnen, die die Schattenseite von Liebe, Sehnsucht und Gefühlen kennen lernen. Alle Geschichten haben auch das gemeinsam, dass sie ohne Happy End sind und dass deren…
  3. Amazon Kurzbeschreibung: Schöngeredet wurde die Liebe schon oft…

    Rezension von Hypnotoad zu "Begraben unter Gänseblümchen"
    Amazon Kurzbeschreibung: Schöngeredet wurde die Liebe schon oft genug. Doch damit ist jetzt Schluss. In ihrem zweiten Roman räumt Mirjam Dreer mit allem auf, was an Rosa-Plüsch-Zuckerwatte erinnert. Egal, ob man mit jemandem schläft, der es sowieso niemals ernst mit einem meinen wird, ob Herzen - im wahrsten Sinne des Wortes - brechen oder ob man erst erkennt, wie wichtig jemand ist, wenn er nicht mehr da ist, hier darf nach Herzenslust gelitten werden. Denn manchmal ist love eben doch nicht…
  4. Der Klappentext: Mia liebt laute Partys. Tanzen, saufen, Drogen…

    Rezension von kfir zu "Kleinstadtschlampe"
    Der Klappentext: Mia liebt laute Partys. Tanzen, saufen, Drogen und Sex. So hurt sie sich durch ihre Kleinstadt, wie es ihr gefällt. Doch klar, Männer sind toll! Aber für Mia haben sie eine sehr kurze Haltbarkeit, meist nur eine Nacht – das gibt ihr den Kick. Die Gewöhnlichkeit einer Beziehung will sie sich lieber nicht vorstellen. Gähn! Langweilig! Doch dann lernt sie Noah kennen. Der gibt ihr zu denken, und schließlich muss Mia erkennen, dass selbst Kleinstadtschlampen zu echten Gefühlen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Mirjam Dreer ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.