Miriam Covi - Bücher & Infos

Miriam Covi Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Miriam Covi in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Miriam Covi

Rezensionen zu den Büchern von Miriam Covi

  1. Leider mehr Drama als Wohlfühlfaktor Nachdem die Autorin mich…

    Rezension von Furbaby_Mom zu "Träume in Meeresgrün"
    Leider mehr Drama als Wohlfühlfaktor Nachdem die Autorin mich bereits mit ihren Romanen "Sommer in Atlantikblau" und "Sommer unter Sternen" begeistert hatte, ging ich mit hohen Erwartungen an dieses im Mai 2020 beim Heyne Verlag erschienene Werk heran. Aufgrund des in wunderschönen, hellen Farben gestalteten und ganz im maritim-sommerlichen Look gehaltenen Covers von "Träume in Meeresgrün" sowie basierend auf dem Klappentext, hatte ich mir eine Wohlfühlgeschichte zum Entspannen und Träumen…
  2. Facettenreiche Meerglasträume Die Einladung ihres Vaters kann…

    Rezension von dreamworx zu "Träume in Meeresgrün"
    Facettenreiche Meerglasträume Die Einladung ihres Vaters kann die 34-jährige Amelie Ludwig nicht ausschlagen und reist mit ihm, ihrer jüngeren Schwester Nele und deren Freund Lars nach Lunenburg in die kanadische Provinz Nova Scotia. Amelie, die schon durch ihre heimliche und unerwiderte Liebe zu Lars und einem zurückliegenden Schicksalsschlag in einem absoluten Gefühlschaos steckt, trifft schon am ersten Tag in ihrem Ferienort nicht nur auf den charmanten Bootsbauer Callum und seinen…
  3. Das kann doch alles nur ein böser Traum sein! Das Leben…

    Rezension von dreamworx zu "Sommer unter Sternen"
    Das kann doch alles nur ein böser Traum sein! Das Leben der36-jährigen Ella wie ein Kartenhaus zusammen, als sie erfährt, dass ihr EhemannThomas ausgerechnet eine Affäre mit der Nachbarin hat und sich von ihr trennenwill. Die Rettung erfolgt in Gestalt ihrer Freundin Maggie, die ihr alsZufluchtsort das Ferienhaus ihrer Eltern in Fire Island anbietet. So schnapptsich Ella ihre 3-jährigen Zwillingsmädchen und flüchtet in das zur Verfügunggestellte Domizil, mit dem sie viele schöne Erinnerungen…
  4. Bevor ihre geliebte Großtante Charlie verstirbt, schenkt…

    Rezension von dreamworx zu "Sommer in Atlantikblau"
    Bevor ihre geliebte Großtante Charlie verstirbt, schenkt sieihrer Nichte Lotte Selinger noch 4 Tickets nach New York für einen gemeinsamenJunggesellinnenabschied mit ihrer Mutter Erika und ihren beiden Schwestern Sophieund Luise, denn in zwei Wochen heiratet Lotte Lennard. Die vier verleben eindurchwachsenes verlängertes Wochenende im Big Apple und sitzen bereits auf demRückflug nach Deutschland, als ihre Maschine ins kanadische Nova Scotia nachHalifax umgeleitet wird, weil ein Vulkan…