Miriam Covi - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman, Roman/Erzählung
  • * 1979 (43)
  • Gütersloh

Neue Bücher von Miriam Covi in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Miriam Covi Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Miriam Covi in der richtigen Reihenfolge

Whale-Island Buchserie (3 Bände)

  1. Heimkehr nach Whale Island (Rezension)
  2. Neuanfang auf Whale Island
  3. Sehnsucht nach Whale Island

Weitere Bücher von Miriam Covi

Rezensionen zu den Büchern von Miriam Covi

  • Normalerweise arbeitet Greta Lorenz an der Rezeption eines angesehenen New Yorker Hotels. Doch nun soll sie völlig überraschend ihren Chef auf Geschäftsreise nach Kanada begleiten. Job ist Job – also macht sie es. Dabei weiß sie jedoch gar nicht, warum ausgerechnet sie mitkommen soll und was das Ziel dieser Reise ist. Noch weniger versteht sie, warum Duncan auf der Fähre nach Whale Island (ihrem Ziel) das Missverständnis, sie sei seine Ehefrau, nicht sofort aufklärt. Im Gegenteil, er…
  • Rezension zu Sehnsucht in Aquamarin

    • dreamworx
    "Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben." (Katharine Hepburn)
    Die Schwestern Jette und Polly Reinhardt sind seit frühester Kindheit ohne Mutter Eve aufgewachsen, denn die hat Knall auf Fall ihre Sachen gepackt, ihre Kinder verlassen und ist nie zurückgekehrt. Als Jette nun bei einem Kollegen auf einem Foto das Konterfei ihrer Mutter entdeckt, gibt es für die beiden Schwestern kein Halten mehr. Sie buchen den nächsten Flieger in die USA, um…
  • Rezension zu Träume in Meeresgrün

    • Furbaby_Mom
    Leider mehr Drama als Wohlfühlfaktor
    Nachdem die Autorin mich bereits mit ihren Romanen "Sommer in Atlantikblau" und "Sommer unter Sternen" begeistert hatte, ging ich mit hohen Erwartungen an dieses im Mai 2020 beim Heyne Verlag erschienene Werk heran. Aufgrund des in wunderschönen, hellen Farben gestalteten und ganz im maritim-sommerlichen Look gehaltenen Covers von "Träume in Meeresgrün" sowie basierend auf dem Klappentext, hatte ich mir eine Wohlfühlgeschichte zum Entspannen und Träumen…
  • Rezension zu Sommer unter Sternen

    • dreamworx
    Das kann doch alles nur ein böser Traum sein! Das Leben der 36-jährigen Ella wie ein Kartenhaus zusammen, als sie erfährt, dass ihr Ehemann Thomas ausgerechnet eine Affäre mit der Nachbarin hat und sich von ihr trennen will. Die Rettung erfolgt in Gestalt ihrer Freundin Maggie, die ihr als Zufluchtsort das Ferienhaus ihrer Eltern in Fire Island anbietet. So schnappt sich Ella ihre 3-jährigen Zwillingsmädchen und flüchtet in das zur Verfügung gestellte Domizil, mit dem sie viele schöne…

Anzeige