Michelle Harrison - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend, Fantasy
  • * 1979 (44)
Anzeige

Neue Bücher von Michelle Harrison in chronologischer Reihenfolge

Michelle Harrison Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Michelle Harrison in der richtigen Reihenfolge

Eine Prise Magie Buchserie (3 Bände)

  1. Eine Prise Magie
  2. Ein Hauch von Zauberei
  3. A Tangle of Spells (noch nicht übersetzt)

Elfenseele Buchserie (3 Bände)

  1. Hinter dem Augenblick (Rezension)
  2. Zwischen den Nebeln (Rezension)
  3. Jenseits der Ferne (Rezension)
  4. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Michelle Harrison

  • Thirteen Treasures
  • Elfenseele: Hinter dem Augenblick: Band 1
  • Elfenseele 2. Zwischen den Nebeln
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Michelle Harrison

  • Rezension zu Schlaf nicht ein

    • Natalie77
    Inhalt:
    Elliot schreckt aus dem Schlaf hoch. Er geht ins Bad und sieht eine tote Frau die Selbstmord begangen hat. Eine Szene die sich immer und immer wiederholt. Allerdings erlebt er sie im Schlaf. Sein Körper liegt noch im Bett doch sein Geist sieht Gespenster. Es macht ihm Angst und so will er ausgerechnet in einem Außenmuseum in dem es Geister geben soll der Sache auf dem Grund gehen...
    Meine Meinung:
    Das Buch klang schon durch seinen Titel interessant. Als ich dann die erste begeisterte…
  • Rezension zu Elfenseele: Jenseits der Ferne

    • ClaudiasBuecherregal
    Ich möchte darauf hinweisen, dass ich für diese Rezension Band 1 und 2 als bekannt voraussetze. Somit können für Leser, die "Hinter dem Augenblick" und "Zwischen den Nebeln" noch nicht gelesen haben, evtl. Spoiler vorhanden sein.
    Nachdem Rowans Suche im letzten Band ein Ende gefunden hat, ist sie auf Elvesden Manor sesshaft geworden, geht zur Schule und will nichts mehr von der Elfenwelt wissen. Allerdings schafft es eine Gruppe, ein Coven, sie erneut in deren Streben gegen den Wechselbalghandel…
  • Rezension zu Elfenseele: Zwischen den Nebeln: Band 2

    • ClaudiasBuecherregal
    Ich möchte darauf hinweisen, dass ich für diese Rezension Band 1 als bekannt voraussetze. Somit können für Leser, die "Hinter dem Augenblick" noch nicht gelesen haben, evtl. Spoiler vorhanden sein.
    Tanya war der Elfenwelt nur knapp entkommen und konnte in die Menschenwelt zurückkehren. Red hatte sich für sie geopfert und somit ein normales Leben für Tanya ermöglicht. Ganz selbstlos war diese Aktion allerdings nicht, denn Reds kleiner Bruder James war von Elfen geraubt worden und seitdem…
  • Rezension zu Elfenseele: Hinter dem Augenblick

    • ClaudiasBuecherregal
    Tanya muss die Ferien bei ihrer Großmutter im Herrenhaus Elvesden Manor verbringen. "Muss" ist dabei das entscheidende Wort, denn weder Tanya noch die Großmutter noch die Elfen wollen das! Elfen? Richtig, denn Tanya hat die Gabe Elfen und Feen zu sehen. Während sie diese Zuhause noch an einer Hand abzählen konnte, wimmelt es bei ihrer Großmutter nur so von dieses mythischen Wesen, die Tanya das Leben schwer machen. Einzig interessant sind die Geheimnisse, die Elvesden Manor hütet, z.B.…