Michaela Kastel - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Kinder-/Jugend, Roman/Erzählung
  • * 1987 (35)
  • Wien
Anzeige

Neue Bücher von Michaela Kastel in chronologischer Reihenfolge

Michaela Kastel Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Michaela Kastel in der richtigen Reihenfolge

Madonna Buchserie (2 Bände)

  1. Ich bin der Sturm
  2. Mit mir die Nacht

Weitere Bücher von Michaela Kastel

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Michaela Kastel

  • Rezension zu Kaltes Herz fast Eis

    • bikesbooksboulders
    Auch wenn der Tod von Caros Verlobten Alex schon lange zurückliegt, kann sie doch damit nicht abschließen. Deshalb fährt sie mit ihrem Bruder Ben dorthin, wo der Unfall passiert ist. In dem kleinen Ort in den Bergen hofft sie, die Antwort drauf zu finden, warum Alex am Berg sterben musste.
    Alex' Leidenschaft fürs Klettern war immer ein Streitpunkt zwischen Caro und ihm. Sie konnte nicht verstehen, warum es ihn immer wieder in die Berge zog und warum er sein Leben aufs Spiel setzen musste. Er…
  • Rezension zu C'est la fucking vie

    • Skyline
    Eine Geschichte über das Leben, die das Leben schreibt
    Klappentext
    „Die 18-jährige Sanni hat bisher ein wildes, freies Leben geführt, bei dem Partys, Alkohol, Drogen und Sex auf der Tagesordnung standen. Mit dem Abitur in der Tasche interessiert es sie nicht, was nach dem Sommer sein wird. Niko beschäftigt hingegen, wie er es seinen strengen Eltern rechtmachen kann. Doch trotz aller Unterschiede verbindet Sanni und Niko eine ganz besonders tiefe Freundschaft – die vor allem für Niko mehr…
  • Rezension zu Worüber wir schweigen

    • Sabine A.
    Inhalt
    "Zwölf Jahre sind vergangen, seit Nina ihr Heimatdorf fluchtartig verlassen hat. Nun kehrt sie unerwartet zurück, und ihre Ankunft wirft das sonst so ruhige Leben in der Gegend aus der Bahn. Was treibt sie wieder an den Ort, den sie so lange gemieden hat? Das Zusammentreffen mit ihrer alten Clique weckt in allen dunkle Erinnerungen an ein Ereignis, an dem ihre Freundschaft einst zerbrach. Und über das alle bisher geschwiegen haben..." (Quelle: Klappentext)
    Mir gefällt
    Ab dem ersten Kapitel…
  • Rezension zu So dunkel der Wald

    • Irrlicht
    Einzelband, Erschienen am 15.03.2018, Hardcover, 304 Seiten
    Erzählung in der Ich-Form
    Klappentext (Quelle: amazon)
    Eine klaustrophobische Welt aus Gewalt und Angst.
    Ronja und Jannik führen ein Leben ohne Zukunft, seit sie als Kinder von einem gewissenlosen Entführer tief in den Wald verschleppt wurden. Eines Tages gerät die Situation außer Kontrolle, und die langersehnte Freiheit ist zum Greifen nahe. Doch was so lange ein Wunschtraum war, erscheint ihnen plötzlich fremd und beängstigend. Und…