Michael Wolffsohn - Bücher & Infos

Neue Bücher von Michael Wolffsohn in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Michael Wolffsohn Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Michael Wolffsohn

  • Wem gehört das Heilige Land?
  • Über den Abgrund der Geschichte hinweg: Deutsch-jü...
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Michael Wolffsohn

  • Der Historiker und Publizist Michael Wolffsohn erzählt in seinem neu erschienenen Buch "Eine andere Jüdische Weltgeschichte" die Geschichte der Juden von den Anfängen bis heute. Es ist eine recht kurze (360 Seiten) und komprimierte, übersichtliche, klar und unkomliziert und auch spannend und unterhaltsam geschriebene Darstellung. In neun Kapiteln thematisiert Wolffsohn die möglichen Näherbestimmungen des Begriffs "Juden", ihre Geschichte in den einzelnen Ländern/Reigionen der Erde, die…
  • Vor vier Jahren erschien das Buch "Deutschjüdische Glückskinder", eine Weltgeschichte seiner Familie, wie der Autor sein Buch selbst beschreibt. 2021 legt Michael Wolffsohn nach: die Geschichte seiner Familie erzählt er nun für Kinder und Jugendliche.
    Inhaltlich dreht sich alles um die Irrungen und Wirrungen der Familien Wolffsohn und Saalheimer, eben die Familien, aus denen die Eltern des Autoren entstammen. Die Geschichte beginnt in Bamberg, in dem der überwiegend katholische Teil der…
  • Rezension zu Zum Weltfrieden

    • Tandres
    Die Welt scheint aus den Fugen, Staaten zerbrechen, Bürgerkriege breiten sich aus. Terroristen wie Staatschefs stoßen in die Lücken vor, die sich durch scheiternde Staaten auftun, und nutzen sie. Viele Staaten sind gescheitert oder werden noch scheitern. Jede neue Krise löst hektische Aktivitäten aus, einen Tourismus der Friedenspolitik auf allerhöchstem Niveau, der zu keiner Lösung führt. Warum ist das so?
    Das politische Denken orientiert sich am Völkerrecht, und das Völkerrecht basiert auf…

Themenlisten mit Michael Wolffsohn Büchern

Anzeige