Michael Tsokos - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Sach-/Fachbuch, Sonstiges
  • * 23.01.1967 (55)
  • Kiel

Über Michael Tsokos

Bevor der deutsche Autor Michael Tsokos erfolgreich Bücher verfasste, wurde er als Rechtsmediziner und Professor an der Berliner Charité bekannt. Der Sohn einer Ärztin und eines griechischen Schiffsoffiziers glänzte nach seinem Abitur beim Aufnahmetest für Medizin und wurde Zweitbester im gesamten Bundesgebiet. Der Rechtsmediziner half 1998/1999 bei der Identifizierung von Leichen aus bosnischen und kosovarischen Massengräbern und 2004/2005 bei der von deutschen Tsunami-Opfern in Thailand. Tsokos schrieb eine monatliche Kolumne für den Berliner Tagesspiegel, die den Titel "Professor Tsokos ermittelt" trug und moderierte die Wissenschaftsdokumentation "Suche nach Mister X". 2012 erschien das erste seiner erfolgreichen Bücher unter dem Titel "Abgeschnitten", das er gemeinsam mit Sebastian Fitzek verfasst hatte. Durch seine Streitschrift mit Saskia Guddat "Deutschland misshandelt seine Kinder" wurde Tsokos einem breiten Publikum bekannt.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Michael Tsokos in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Michael Tsokos Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Michael Tsokos in der richtigen Reihenfolge

Die größten Irrtümer über die Rechtsmedizin Buchserie (2 Bände)

  1. Sind Tote immer leichenblass (Rezension)
  2. Schwimmen Tote immer oben (Rezension)

Dr. Fred Abel Buchserie (5 Bände)

  1. Zerschunden (Rezension)
  2. Zersetzt (Rezension)
  3. Zerbrochen (Rezension)
  4. Zerrissen (Rezension)
  5. Zerteilt

Eiskalte Thriller Buchserie (4 Bände)

  1. Kaltes Land: Ein Fall für Sabine Yao (Rezension)
  2. Blutkristalle (Rezension)
  3. Winter des Wahnsinns
  4. Der Fleischer
  5. Alle Teile der Reihe anzeigen

Fälle aus der Rechtsmedizin Buchserie (5 Bände)

  1. Dem Tod auf der Spur (Rezension)
  2. Der Totenleser (Rezension)
  3. Die Klaviatur des Todes (Rezension)
  4. Deutschland misshandelt seine Kinder (Rezension)
  5. Die Zeichen des Todes

Rechtsmediziner Paul Herzfeld Buchserie (3 Bände)

  1. Abgeschlagen (Rezension)
  2. Abgefackelt (Rezension)
  3. Abgetrennt (Rezension)
  4. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Michael Tsokos

  • VOX CRIME EDITION-Box
  • Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
  • Der Totenleser: Neue unglaubliche Fälle aus der Re...
  • Zu den Büchern

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von Michael Tsokos

  • Rezension zu Zerrissen

    • ClaudiasBuecherregal
    Rechtsmediziner Dr. Fred Abel und seine Kollegen und Kolleginnen haben in der Charité in Berlin alle Hände voll zu tun. Abel muss feststellen, ob ein Kleinkind sich tatsächlich bei einem Unfall schwerste Kopfverletzungen zugefügt hat oder ob es misshandelt wurde. Die Leiche eines Mannes wurde eingeliefert, der scheinbar lebendig in einem Boxsack eingenäht und dann zu Tode geprügelt wurde. Eine ältere Dame wurde fälschlicherweise für tot erklärt und zeigt plötzlich in der…
  • Rezension zu Abgetrennt

    • findo
    Autor: Michael Tsokos
    Reihe: Paul Herzfeld 3 (4)
    Titel: Abgetrennt
    Seiten: 298
    ISBN: 978-3-426-52442-8
    Verlag: Knaur
    Autor:
    Michael Tsokos wurde 1967 in Kiel geboren und ist ein deutscher Rechtsmediziner und Professor an der Charite in Berlin. Er leitet seit 2007 das dortige Institut für Rechtsmedzin, gleichzeitig das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berrlin-Moabit. Zudem ist er Leiter der Gewaltschutzambulanz der Charite.
    1998-99 nahm er an der Exhuminierung und Identifizierung…
  • Rezension zu Spuren der Gewalt

    • Chattys Buecherblog
    📚 Zum Inhalt 📚
    Paul Herzfeld will eigentlich nur seine Tochter Hannah beim Kinderarzt vorstellen, als der Tag eine ungeahnte und sehr schmerzhafte Wendung nimmt. Doch manche Verbrechen dürfen nicht im Verborgenen bleiben.
    📚 Mein Leseeindruck 📚
    Gnadenlos, ja beinahe schonungslos schildert der Autor anhand seines Protagonisten Dr. Herzfeld, eine Form von häuslicher Gewalt. Ein Kind mit Gewalt zum Gehorsam zu erziehen, das wird wohl jeden Leser dazu verleiten, Position für das Kind zu ergreifen.…
  • Rezension zu Kaltes Land

    • findo
    Autor: Michael Tsokos
    Titel: Kaltes Land - Ein Fall für Sabine Yao
    Reihe: Sabine Yao - 1 (Short Reads)
    Seiten: 110
    Verlag: Knaur
    ISBN: 978-3-426-52765-8
    Autor:
    Michael Tsokos wurde 1967 in Kiel geboren und ist ein deutscher Rechtsmediziner und Professor an der Charite in Berlin. Er leitet seit 2007 das dortige Institut für Rechtsmedzin, gleichzeitig das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berrlin-Moabit. Zudem ist er Leiter der Gewaltschutzambulanz der Charite.
    1998-99 nahm er an der…

Anzeige