Michael Schaper - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Sach-/Fachbuch

Michael Schaper Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Michael Schaper in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Michael Schaper in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Michael Schaper

  • Geo Epoche, 19/05. Die Renaissance in Italien 1300... (Rezension)
  • Geo Epoche 22/06. Die französische Revolution: Der... (Rezension)
  • GEO Epoche 25/07. Kaiser, Ritter, Hanse: Deutschla... (Rezension)
  • GEO EPOCHE Nr: 27. Die Weimarer Republik: Drama un... (Rezension)
  • Geo Epoche 27/07. Weimarer Republik- Drama und Mag...
  • GEO Epoche 28/2007. Venedig: 810-1900. Macht und M...
  • GEO Epoche 24/06. Das Zeitalter der Entdecker 1492...
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Michael Schaper

  1. Eigenzitat aus amazon.de: Zum 75. Mal jährt 2020 das Ende des…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "GEO Epoche / GEO Epoche 102/2020. Die St..."
    Eigenzitat aus amazon.de: Zum 75. Mal jährt 2020 das Ende des Zweiten Weltkriegs für Deutschland – für einige andere Länder ging er danach ja noch einige Zeit weiter. Und so hat sich die aktuelle Ausgabe der GEO-Epoche speziell dieser Zeit und ihrer direkten Folgen gewidmet. Nach der gewohnten einleitenden Photoserie gibt es auch och eine Textcollage zu Einzelaspekten der ‚Stunde Null‘, die natürlich nicht an allen Orten in Deutschland zur gleichen Zeit stattgefunden hat. Darauf folgt ein…
  2. Eigenzitat aus amazon.de: Lange Zeit haben sich Niederländer…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "GEO Epoche / GEO Epoche 101/2020"
    Eigenzitat aus amazon.de: Lange Zeit haben sich Niederländer kaum mit ihrem kolonialen Erbe auseinandergesetzt. Im offiziellen Sprachgebrauch – etwa an Schildern im Museum für Kolonialgeschichte – wurde die Hochzeit der niederländischen Kolonialzeit in der Regel als Goldenes Zeitalter bezeichnet. Diese Schilder sind erst vor Kurzem, mit dem Aufkommen einer neuen Historiker- und Kuratorengeneration abgehängt worden. Nach einer einleitenden Bildserie wird zunächst der Weg der Niederlande von…
  3. Eigenzitat aus amazon.de: Ausgehend von derchristlichen…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "GEO Epoche / GEO Epoche 100/2019. Die We..."
    Eigenzitat aus amazon.de: Ausgehend von derchristlichen Zeitrechnung wird hier zunächst einmal ein Rundumblick um denGlobus gemacht um zu sehen, was zu der Zeit um die Geburt von Jesus vonNazareth der Stand der Dinge gewesen ist. Und das ist tatsächlich eine Mengegewesen – und sicherlich auch noch mehr, als hier auf wenigen Seitenvorgestellt werden konnte. In den folgendenArtikeln geht es in Hundertjahrschritten weiter vom Römischen Reich und seinerVerwaltungselite über die Hochkultur von…
  4. Persien ist die Quellevieler Geschichten aus tausend und einer…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "GEO Epoche 99/2019. Das alte Persien"
    Persien ist die Quellevieler Geschichten aus tausend und einer Nacht und hat die Weltregion, in deres liegt für beinahe 2300 Jahre beherrscht. Dies begann mit der Reichsgründungdurch Kyros um 550 vor Christi Geburt und ging dann durch viele Herrscherfamlienund – dynastien, von denen einige tatsächlich Usurpatoren gewesen sind, diesich aber schnell an die persische Lebensart angepasst haben. Im Jahr 1722 dannendete die persische Vorherrschaft nach der erfolgreichen Belagerung durchafghanische…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Michael Schaper ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.