Michael Pfingstl - Bücher & Infos

Michael Pfingstl Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Michael Pfingstl in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Michael Pfingstl

  • Hexenzorn
  • Reiter der Apokalypse (Rezension)
  • Hexengift
  • Sturm der Seelen
  • Legionen des Todes
  • Die Enklave (Rezension)
  • Dunkles Universum 1. Sonnenfeuer
  • Underworld
  • Jake Djones und die Hüter der Zeit (Rezension)
  • Jenseits (Rezension)
  • Dunkles Universum 2. Sternenglut
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Michael Pfingstl Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Michael Pfingstl

  1. Wer die Karte der Welt gelesen hat und auch die Vorgeschichte,…

    Rezension von Tefelz zu "Die rubinrote Königin"
    Wer die Karte der Welt gelesen hat und auch die Vorgeschichte, wird überrascht erkennen, das der letzte Teil direkt an den ersten Band anschließt, nur ca 40 Jahre später. Wir befinden uns direkt in einer Invasion der rubinroten Königin, die übers Meer kommend, mkt Ihrer Armee sehr schnell alles erobert, bis.... ja bis plötzlich Dinge geschehen, die nicht vorhersehbar sind. Vulkane brechen aus und vernichten grosse Teile der roten Armee. Dazu lösen sich Teile des schwarzen Nebels auf und geben…
  2. Der Roman hat mir gut gefallen, man ist gleich zum Anfang…

    Rezension von Emili zu "Die 100. Roman"
    Der Roman hat mir gut gefallen, man ist gleich zum Anfang mittendrin in dem Geschehen. Allerdings die Charaktere lernt man erst nach und nach durch die Rückblenden kennen, das Kennenlernen dauert auch bis zum Ende des Buchs, also ist wohl noch nicht abgeschlossen. Die Protagonisten sind sehr gut und authentisch gezeichnet. Durch die Rückblenden, die ich beim Ebook nicht gleich auseinander halten konnte, werden immer mehr Einzelheiten über deren Leben vermittelt. Die Charaktere sind interessant…
  3. Schon sein ganzes Leben versucht der 26-jährige…

    Rezension von Naraya zu "Die unglaubliche Flucht des Uriah Heep"
    Schon sein ganzes Leben versucht der 26-jährige Literaturprofessur Charley Sutherland seine besondere Gabe vor der Welt zu verbergen: Er kann Charaktere aus Büchern herauslesen und - wenn alles gutgeht - sie auch wieder zurückschicken. Dies will ihm ausgerechnet bei Uriah Heep nicht gelingen, dem ultimativen Bösewicht aus Charles Dickens' "David Copperfield". Also ruft er mitten in der Nacht seinen älteren Bruder Rob zur Hilfe - ein Entschluss, der eine ganze Reihe an Ereignissen in Gang setzt.…
  4. Nach dem ersten Teil " Die Karte der Welt " dachte ich, das Buch…

    Rezension von Tefelz zu "Der Wille des Königs"
    Nach dem ersten Teil " Die Karte der Welt " dachte ich, das Buch geht irgendwie weiter mit einem neuen Landstrich der von der Schwärze befreit wird, doch weit gefehlt.... Geschichte: Iyn Krystal ein Klansmann und Anführer eines Landstrichs des alten Kontinents , wird von seinem König auf einen neuen Kontinent geschickt um ihn mit anderen Völkern zu entdecken und zu befrieden, damit der König seinen Machtbereich weiter ausbreiten kann. Da die Klansmänner unter den anderen Völkern eher als…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Michael Pfingstl ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.