Michael Kibler - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 24.02.1963 (56)

Neue Bücher von Michael Kibler

  1. Zornesglut

    Im November 2019 erschien das Buch Zornesglut.
  2. Abendfrost

    Im November 2018 erschien das Buch Abendfrost.
  3. Treueschwur

    Im November 2017 erschien das Buch Treueschwur.
  4. Opfergrube

    Im Juli 2017 erschien das Buch Opfergrube.

Liste der Michael Kibler Bücher

 

Kommissar Steffen Horndeich Bücher 12 Bücher

  1. Madonnenkinder
  2. Zarengold
  3. Rosengrab
  4. Komplette Kommissar Steffen Horndeich Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Michael Kibler

Rezensionen zu den Büchern von Michael Kibler

  1. Klappentext: Eine Schwangere, die sich vor den Zug wirft, und…

    Rezension von nibri zu "Engelsblut"
    Klappentext: Eine Schwangere, die sich vor den Zug wirft, und der bestialische Mord an einem gut situierten Ehepaar - für Margot Hesgart und Steffen Horndeich von der Darmstädter Mordkommission beginnt die Woche reichlich blutig. Doch die Ermittlungen führen zunächst ins Leere - und es häufen sich Ungereimtheiten. Ist das Ehepaar wirklich einem Raubmord zum Opfer gefallen? Und ist der Freitod auf den Gleisen womöglich ein verdeckter Mord? Inhalt: Der 6. Band der Darmstadt-Krimis um Margot…
  2. Kurzbeschreibung: Als in einem Wald bei Darmstadt die Leiche des…

    Rezension von Autumn zu "Todesfahrt"
    Kurzbeschreibung: Als in einem Wald bei Darmstadt die Leiche des Amerikaners William Fishkin auftaucht, stehen die Kommissare Steffen Horndeich und Margot Hesgart vor einem Rätsel: Warum wurde der Mann erschlagen? Und weshalb hielt er sich überhaupt in Deutschland auf? Fishkin arbeitete als Privatdetektiv, sein letzter Aufenthalt in Hessen jedoch war rein privater Natur – er war auf der Suche nach seinem Erzeuger. Obwohl der seine Vaterschaft gleich anerkannte, schien irgendetwas nicht zu…
  3. Inhalt: Taucher finden zwei Leichen in einem alten Mercedes auf…

    Rezension von Natalie77 zu "Totensee"
    Inhalt: Taucher finden zwei Leichen in einem alten Mercedes auf dem Grund eines Sees und verständigen die Polizei. Hesgart und Horndeich werden dem Fall zugeteilt und stellen schnell fest das die Toten wohl schon in den achtziger Jahren gestorben sind. Nun gilt es nur festzustellen wer sie sind, wann sie genau starben und warum sie ihr Leben lassen musste. Während den Ermittlungen finden sie eine dritte Leiche, der Mann hatte sie vor kurzem noch wegen dem Pärchen kontaktiert... Meine Meinung:…
  4. Inhalt: Ricarda Zöller steht an einem Tatort. Das Opfer wurde…

    Rezension von Natalie77 zu "Sterbenszeit"
    Inhalt: Ricarda Zöller steht an einem Tatort. Das Opfer wurde mit nur einem Schuss im Kopf hingerichtet, doch es hat sich noch nichts zu Schulden kommen lassen. Das kleine Mädchen ist erst vier Tage alt. Der Mord an Mia ist nur einer von vielen ungelösten Mordfällen, die scheinbar alle miteinander zu tun haben. nur die Gemeinsamkeit lässt sich zunächst nicht finden... Meine Meinung: Ich mag die Krimis von Michael Kibler. Sie unterhalten mich, sind mit genug Spannung versehen und spielen in und…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Michael Kibler ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.