Mia Sole - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman

Neue Bücher von Mia Sole in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Mia Sole Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Mia Sole in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Mia Sole

  1. Joanna lernt bei einer Modenschau Leonardo kennen dem ein…

    Rezension von Bookdragon zu "Verliebt in der Toskana"
    Joanna lernt bei einer Modenschau Leonardo kennen dem ein Weingut in der Toskana gehört.Sie kommen mit Sheikh Omar ins Gespräch und so ergibt es sich dass Joanna und Omar von Leonardo eingeladen werden.Danach zieht es Joanna immer wieder auf das Weingut . Der Schreibstil ist eher ruhig,flüssig und leicht gehalten.Die Protagonisten sind sympathisch und ansprechend dargestellt.Die Spannung erhöht sich langsam aber stetig. Fazit:Die Autorin berichtet abwechselnd zwischen Joanna und…
  2. Regina , Anfang vierzig , ist komplett überarbeitet und da zudem…

    Rezension von Bookdragon zu "Verliebt im Schneegestöber"
    Regina , Anfang vierzig , ist komplett überarbeitet und da zudem ihre Schwester Johanna sich den Fuß gebrochen hat kommt eine Auszeit gerade recht . Sie nehmen die Einladung ihrer Freundin Serena an , die in den Bergen mit ihrem Mann ein Wellnesshotel führt . Dort trifft Regina auf ihren Jugendfreund Angelo , der dort mit seiner Tochter Urlaub macht . Ich bin sehr gut in das Buch hinein gekommen . Dabei ist der Schreib - und Erzählstil sehr flüssig , bildhaft und leicht zu lesen . Die…
  3. "Liebe zur Natur ist die einzige Liebe, die menschliche…

    Rezension von claudi-1963 zu "Aschenliesel"
    "Liebe zur Natur ist die einzige Liebe, die menschliche Hoffnungen nicht enttäuscht." (Honoré de Balzac) Alinas Welt stürzt zusammen, als ihre Mutter sie verlässt, als sie 4 Jahre alt ist. Damals wusste sie nicht, warum ihre Mutter sie und ihren Vater von einem Tag auf den anderen verlassen hat. Zum Glück hat sie noch ihre Tiere auf dem Bauernhof, die ihr ein wenig Trost spenden, doch die Sehnsucht ist auch zwanzig Jahre später noch da. Jedoch an ihren vierundzwanzigsten Geburtstag beschließt…
  4. Serena die in Limone hinter dem Marktstand ihrer Eltern steht…

    Rezension von Bookdragon zu "Verliebt in Limone"
    Serena die in Limone hinter dem Marktstand ihrer Eltern steht und Obst verkauft , lernt Lorenzo Costa kennen . Er ist der Hotelmanager des Hotels über dem Gardasee . Er gibt ihr seine Visitenkarte mit dem Angebot ihr eine Stelle im Hotel zu verschaffen . Als Serena nach einem Streit mit ihren Eltern Lorenzo anruft bringt er sie im Personalhaus unter . Die Kapitel wechseln zwischen Serena und Lorenzo ab . Sie sind auch nicht allzu lang , so dass diese Geschichte kurzweilig zu lesen ist . Die…

Anzeige