Matthias P. Gibert - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1960 (59)
  • Königstein

Neue Bücher von Matthias P. Gibert

  1. Tödlicher Betrug: Thilo...

    Im Juli 2019 erschien das Buch Tödlicher Betrug: Thilo Hains 3.
  2. Tödlicher Befehl

    Im August 2018 erschien das Buch Tödlicher Befehl.
  3. Tödliche Ferien

    Im Juli 2017 erschien das Buch Tödliche Ferien.
  4. Unkrautkiller: Lenz' 16

    Im Juli 2016 erschien das Buch Unkrautkiller: Lenz' 16.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Weitere Bücher von Matthias P. Gibert

  • Schmuddelkinder (Rezension)
  • Rechtsdruck
  • Zeitbombe
  • Menschenopfer
  • Zeitbombe: Lenz' achter Fall
  • Schmuddelkinder: Lenz\' sechster Fall
  • Nervenflattern
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Matthias P. Gibert

  1. Berber, Spanier und andere Verdächtige ... Er hat es nicht…

    Rezension von engineerwife zu "Eiszeit: Lenz' vierter Fall"
    Berber, Spanier und andere Verdächtige ... Er hat es nicht leicht, unser Hauptkommissar Paul Lenz. Da will er nun endlich mit Maria seinen langersehnten Urlaub antreten und prompt kommen wieder zwei Mordfälle dazwischen. Gut, sein Kollege hätte diese sicher übernehmen können, aber Lenz fühlt sich schuldig. Er hat die verzweifelten Hilferufe eines der Opfer nicht ernst genommen und nun sind der Eiscafé Betreiber und seine Frau tot. Ganz offensichtlich führt die Spur zu dem Immobillien Mogul…
  2. In Kassel werden ein Mann und eine Frau zur selben Zeit brutal…

    Rezension von evelynmartina zu "Schmuddelkinder"
    In Kassel werden ein Mann und eine Frau zur selben Zeit brutal niedergestreckt und erstochen. Beide waren in den siebziger Jahren als Erzieher in einem Heim für Kinder und Jugendliche tätig. Kommissar Paul Lenz, der sich auch privat mit einigen Turbulenzen auseinandersetzen muss, begibt sich mit seinem Team auf Spurensuche und versucht eventuelle Zusammenhänge aufzudecken. "Schmuddelkinder" ist Lenz' sechster Fall, für mich war es der erste. Obwohl mir die Personen und das bis dato…
  3. Innerhalb eines Tages werden zwei ehemalige Erzieher des…

    Rezension von Dr.Watson zu "Schmuddelkinder"
    Innerhalb eines Tages werden zwei ehemalige Erzieher des Jugendheimes Karlshof in Nordhessen ermordet aufgefunden. Beide Opfer starben durch einen Schlag auf den siebten Halswirbel. Die Polizei geht von einem Serientäter aus, muss diese Theorie aber bald wieder fallenlassen, da beide Opfer beinahe zur gleichen Zeit ermordet wurden. Nur kurz nach der Tat wird ein Mann festgenommen, der ein riesiges Messer bei sich trägt. Ist er der Täter? Doch dann muss ihn die Polizei wieder laufen lassen, da…
  4. Zum Inhalt Kassel im Frühwinter 2008. Der Archtekt Reinhold…

    Rezension von BirgitRomeo zu "Zirkusluft"
    Zum Inhalt Kassel im Frühwinter 2008. Der Archtekt Reinhold Fehling wird brutal ermordet. Keine 24 Stunden später gibt es eine weitere Leiche, Bülent Topuz, ein türkischstämmiger Student. In seiner Wohnung findet sich nicht nur ein Brief, in dem er die Verantwortung für den Mord an Fehling übernimmt, sondern auch die Tatwaffe. Doch Kommissar Lenz findet schnell heraus, dass Topuz nicht der Mörder gewesen sein kann... Der Autor Matthias P. Gibert, 1960 in Königstein im Taunus geboren, ist…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Matthias P. Gibert ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.