Martin Walker - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Roman/Erzählung, Sonstiges
  • * 1947 (76)
  • Schottland

Über Martin Walker

Martin Walker wurde 1947 in Schottland geboren und arbeitete als Historiker, politischer Journalist sowie Schriftsteller. Walker begann sein Geschichtsstudium am Balliol College, wechselte später jedoch an die Harvard University um dort Internationale Beziehungen und Wirtschaft zu studieren. Nach seinem Abschluss arbeitete er 25 Jahre bei der britischen Zeitung "The Guardian". 1999 zog er mit seiner Familie nach Frankreich. Inspiriert durch die Geschichte sowie die Bewohner des Périgord, einer Provinz im Südwesten Frankreichs, entstanden dort wenige Jahre später seine Bücher um den Dorfpolizist Bruno. Des Weiteren erschien unter dem Einfluss des Périgord und in Anlehnung an die Figur seiner Kriminalromane "Brunos Kochbuch". Doch auch andere Bücher Walkers konnten große Erfolge verbuchen: Der Wirtschaftsthriller "Germany 2064" schaffte es auf die Shortlist um den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2015.

Inhaltsverzeichnis

Anzeige

Neue Bücher von Martin Walker in chronologischer Reihenfolge

Martin Walker Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Martin Walker in der richtigen Reihenfolge

Bruno, Chef de Police Buchserie (15 Bände)

  1. Bruno, Chef de Police (D) (Rezension)
  2. Grand Cru (D) (Rezension)
  3. Schwarze Diamanten (Rezension)
  4. Delikatessen (Rezension)
  5. Femme fatale (D) (Rezension)
  6. Reiner Wein (Rezension)
  7. Provokateure (Rezension)
  8. Eskapaden (Rezension)
  9. Grand Prix (D) (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Martin Walker

  • Julius Caesar: York Notes for GCSE
  • The Merchant of Venice
  • Bruno Chief of Police
  • Dark Vineyard
  • The Caves of Perigord
  • The Crowded Grave: Bruno, Chief of Police 4
  • The Devil's Cave: Bruno, Chief of Police 5
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Martin Walker

  • Schwache Umsetzung der eindrucksvoll geschilderten Thematik
    Buchmeinung zu Martin Walker – Schwarze Diamanten
    Schwarze Diamanten ist ein Kriminalroman von Martin Walker, der 2011 bei Diogenes in der Übersetzung von Michael Windgassen erschienen ist. Der Titel der englischen Originalausgabe lautet Black Diamond und ist 2010 erschienen.
    Zum Autor:
    Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25…
  • Rezension zu Eskapaden: Chef de police

    • Bellis-Perennis
    Diesmal erfährt der Leser einiges über die Rolle Frankreichs im Kalten Krieg und wie Bruno die Achtung vor seinem Jugendidol verliert
    In seinem nunmehr 8. Fall hat Bruno, Chef de Police, wieder einige Troubles mit seinem Liebesleben. Gerade frisch von Pamela getrennt, geht er der angehenden Politikerin Madeleine auf den Leim – Selbstkritik inklusive.
    Anders als bei „Provokateure“ (Bruno 7) haben wir es diesmal nur mit einem Handlungsstrang zu tun und an Stelle des Algerienkrieges oder der…
  • Rezension zu Grand Prix: Chef de police

    • Bellis-Perennis
    Im neunten Fall ermittelt Bruno Courrege, der Chef de Police aus St. Denis, wieder souverän.
    Martin Walker lässt seinen Chef de Police, Bruno Courreges, in seinem neunten Fall vor dem Hintergrund einer Oldtimer-Rallye ermitteln. Zuerst sieht der Tod des ehemaligen Archivars nach einem natürlichen Tod aus. Doch Brunos Bauchgefühl täuscht sich selten.
    Bruno darf als Beifahrer an der Rallye teilnehmen, macht seine Sache „das Gebetbuch vorlesen“ gut und geht mit Rallye-Pilotin Annette als zweiter…
  • Rezension zu Französisches Roulette: Chef de police

    • Bellis-Perennis
    Der Witwer Driant hat zum Leidwesen seiner Kinder seinen Besitz einer Versicherungsgesellschaft, die ihm dafür einen Platz in einer schicken Seniorenresidenz verspricht, überschrieben. Doch bevor er noch dort einziehen kann, stirbt er plötzlich. Das kommt dem Dorfpolizisten Bruno spanisch vor, zumal die Grundstückstransaktion und das Testament nicht vom örtlichen Notar, sondern von einem fremden durchgeführt worden sind.
    Seine Nachforschungen führen in unter anderem zu einer Rocklegende und…

Themenlisten mit Martin Walker Büchern