Martha Grimes - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 02.05.1931 (91)
  • Pittsburgh, Pennsylvania

Über Martha Grimes

Martha Grimes wurde 1931 in Pennsylvania als Tochter eines Rechtsanwalts und einer Hotelbesitzerin geboren. Sie studierte Anglistik und unterrichtete im Anschluss Literatur und kreatives Schreiben. Die Sommer ihrer Kindheit verbrachte Martha Grimes im Hotel ihrer Mutter. Für die Bücher der Krimiserie "Emma Graham" nutzte sie die Erfahrungen aus dieser Zeit als Inspiration. Den größten Erfolg brachte Martha Grimes die Inspector-Jury-Reihe, die sie im Stil klassischer englischer Kriminalromane schrieb. 1981 wurde der erste Band "Inspector Jury schläft außer Haus" veröffentlicht. Die Bücher der Reihe gelangten regelmäßig in die Bestsellerliste der New York Times. 1997 wurde "Gewagtes Spiel" zum "New York Times Notable Book of the Year" ernannt. Bereits 1983 gewann Martha Grimes den Nero Wolfe Award und erhielt 2012 für ihr Lebenswerk den Grand Master der "Mystery Writers of America".

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Martha Grimes in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Martha Grimes Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Martha Grimes in der richtigen Reihenfolge

Andi Oliver Buchserie (2 Bände)

  1. Das Mädchen ohne Namen
  2. Die Nacht des Verfolgers

Emma Graham Buchserie (4 Bände)

  1. Das Hotel am See
  2. Still ruht der See
  3. Die Ruine am See
  4. Das verschwundene Mädchen

Inspektor Jury Buchserie (25 Bände)

  1. Inspektor Jury schläft außer Haus (Rezension)
  2. Inspektor Jury spielt Domino (Rezension)
  3. Inspektor Jury sucht den Kennington-Smaragd
  4. Inspektor Jury küßt die Muse
  5. Inspektor Jury bricht das Eis
  6. Inspektor Jury lichtet den Nebel (Rezension)
  7. Inspektor Jury spielt Katz und Maus
  8. Inspektor Jury steht im Regen (Rezension)
  9. Inspektor Jury besucht alte Damen
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Martha Grimes

  • Inspektor Jury spielt Domino: Inspektor Jury küßt ...
  • Inspektor Jury
  • Fremde Federn
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Martha Grimes

  1. Martha Grimes: Inspektor Jury geht übers Moor; Rowohlt Verlag…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "Inspektor Jury geht übers Moor"
    Martha Grimes: Inspektor Jury geht übers Moor; Rowohlt Verlag Reinbek bei Hamburg 1991; 478 Seiten; ISBN: 3499134780 Eine schöne, mysteriöse Frau erschießt in der Lounge eines vornehmen Hotels ihren Mann. Für die Polizei von Yorkshire ist dies natürlich ein eindeutig klarer Fall. Jury findet im Zuge der Ermittlungen heraus, daß der Ermordete keineswegs ein Ehrenmann war. Das Buch ist irgendwie schrecklich. Es gibt so viele Nebenschauplätze und überflüssige Seitenstränge, daß man als Leser…
  2. Klappentext: Das Fischerdörfchen Rackmoor liegt in bristischem…

    Rezension von DarkAurora zu "Inspector Jury spielt Domino"
    Klappentext: Das Fischerdörfchen Rackmoor liegt in bristischem Nebel und ist der Karnevalsstimmung so feuchtfröhlich nahe, wie es in England nur mögich ist, als eine auffällig kostümierte schöne Unbekannte ermordet aufgefunden wird. Wieder einmal erhält Inspektor Jury von Scotland Yard den Auftrag, schleunigst aus London abzureisen und seinen geschulten Blick in der Provinz umherschweifen zu lassen - auf der Suche nach etwas, was es im respektablen, auf Jagd, Nebel und wärmende Getränke…
  3. Martha Grimes: Inspektor Jury läßt die Puppen tanzen; 4 CDs 311…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "Inspektor Jury läßt die Puppen tanzen"
    Martha Grimes: Inspektor Jury läßt die Puppen tanzen; 4 CDs 311 Minuten Gesamtspielzeit; Produktion und Veröffentlichung: Random House Audio 2008; gekürzte Lesefassung: Karin Weingart; Ton: Joschi Kauffmann; Sprecher: Walter Sittler; ISBN: 978-3-86604-884-3 "Ein Mordfall im Londoner In-Viertel Clerkenwell gestaltete sich für Inspektur Jury in mehrfacher Hinsicht aufregend. Zu einem ist da die neue Kollegin Lu Aguilar - sirenenhaft schön und ausnehmend klug. Und der Tote, ein Angehöriger der…
  4. Martha Grimes - Inspektor Jury steht im Regen Klappentext:…

    Rezension von daniza zu "Inspektor Jury steht im Regen"
    Martha Grimes - Inspektor Jury steht im Regen Klappentext: Devon, ein verregnetes Waldstück an der Landstraße: Eine junge Anhalterin wird tot aufgefunden, erdrosselt - mit ihrem eigenen Halstuch. Ein knappes Jahr später wird in einem vornehmen Londoner Stadtviertel eine weitere Frauenleiche entdeckt. Wieder ist es eine Regennacht, wieder ist ein Halstuch die Mordwaffe. Alle Spuren führen ins Nichts - bis zwei verschreckte Jungen bei Inspektor Jury vorsprechen... "Martha Grimes erweist sich…

Anzeige