Markus Kastenholz - Bücher & Infos

Genre(s)
Science-Fiction
  • * 28.05.1966 (53)

Neue Bücher von Markus Kastenholz

  1. German Kaiju

    Im März 2019 erschien das Buch German Kaiju.
  2. Nocturno: Dunkle Geschi...

    Im Mai 2017 erschien das Buch Nocturno: Dunkle Geschichten.
  3. 13 Shades of Unicorn

    Im April 2017 erschien das Buch 13 Shades of Unicorn.
  4. Blutgrütze 3: Unappetit...

    Im Dezember 2016 erschien das Buch Blutgrütze 3: Unappetitliche Geschichten.

Liste der Markus Kastenholz Bücher

 

Dunkle Geschichten Bücher 12 Bücher

  1. Nocturnaden
  2. Azraels Siegel
  3. Wintermond
  4. Komplette Dunkle Geschichten Reihe anzeigen

Gladium Bücher 3 Bücher

  1. Gefangen im Xandom Tower (Rezension)
  2. Die Cyborgdämonin
  3. Das Nest der Purples
  4. Komplette Gladium Reihe anzeigen

Tiamat / Auge des Drachen Bücher 2 Bücher

Yuga Toth / Auge der Finsternis Bücher 3 Bücher

  1. Lovecrafts Grab
  2. Die Stunde Null
  3. Nur ein Tropfen Tod
  4. Komplette Yuga Toth / Auge der Finsternis Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Markus Kastenholz

  • Malleus Maleficarum Band 1: PROJEKT HEXENHAMMER
  • TIAMAT \"Das Auge des Drachen\": Der Mann aus der ...
  • Malleus Maleficarum Band 2: Die Legionen der Besti...
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Markus Kastenholz Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Markus Kastenholz

  1. Godzilla kennt fast jeder, doch nur die Wenigstens wissen was…

    Rezension von Lukes Meinung zu "German Kaiju"
    Godzilla kennt fast jeder, doch nur die Wenigstens wissen was ein „Kaiju“ ist. Also versuche ich zuerst einmal zu erklären, was es mit dem Begriff Kaiju auf sich hat, denn die gibt es nicht nur im „Pacific Rim“. Die Bezeichnung „Kaiju“ stammt aus dem japanischen und bedeutet „seltsame Bestie“. Zumeist wird er in Verbindung mit Riesenmonstern wie eben Godzilla, oder dem hierzulande weniger bekannten Gamera, gebracht. Mit diesem Wissen und dem Coverbild ist man schon in der Lage sich…
  2. Markus Kastenholz - Gladium 1: Gefangen im Xandom-Tower…

    Rezension von Dave2311 zu "Gladium 1: Gefangen im Xandom-Tower"
    Markus Kastenholz - Gladium 1: Gefangen im Xandom-Tower Inhalt: Ein Meteorit steuert auf die Erde zu und wird von einem Mann in einer Flugrüstung mittels einer Atombombe zerstört. Am 11. September 2001 ist über Manhattan trübes Wetter. Ein Campingplatz in Rüdesheim wird von einer Explosion in Schutt und Asche gelegt. Viele Menschen sterben. Bei den Bombenlegern handelt es sich um drei völlig identische Männer. Sal Cieslarczyk, der wegen vielfachem Mord in einem Hochsicherheitsgefängnis…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Markus Kastenholz ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.