Markus Kastenholz - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Science-Fiction, Horror
  • * 28.05.1966 (54)

Markus Kastenholz Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Markus Kastenholz in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Markus Kastenholz in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Markus Kastenholz

  • Malleus Maleficarum Band 1. PROJEKT HEXENHAMMER
  • TIAMAT \"Das Auge des Drachen\": Der Mann aus der ...
  • Malleus Maleficarum Band 2. Die Legionen der Besti...
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Markus Kastenholz Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Markus Kastenholz

  1. Montague McGallagher, der TORwächter und seine Gefährtin Sunny…

    Rezension von Lukes Meinung zu "Montagues Monster 2. Grauen in Glainach"
    Montague McGallagher, der TORwächter und seine Gefährtin Sunny erkämpfen sich einen Weg in das kleine Dorf Glainach – nur um dort mit unfassbarem Schrecken konfrontiert zu werden!Die Magie der Necrotitanen hat die ganze Gegend verseucht – und aus den Gräbern erheben sich die verwesten Leiber der Toten, beseelt von purer Mordlust und der Gier nach Menschenfleisch…Das Dorf ist dem Untergang geweiht, sollte es den zwei Kämpfern des Lichts nicht gelingen, die untoten Horden zu besiegen.Ein Kampf…
  2. Wälder. Viele Geschichten und Sagen ranken sich um die Dinge,…

    Rezension von Lukes Meinung zu "The forests have eyes"
    Wälder. Viele Geschichten und Sagen ranken sich um die Dinge, welche in ihnen zu finden sind. Doch nicht alle diese Dinge sind niedlich, haben Flügelchen oder flatulieren eventuell sogar Regenbögen unter ihren Schweifen hindurch. Im Hoia Baciu-Wald findet man keine netten Bewohner, denn in ihm ist das blutrüstigste Grauen zuhause, das man sich vorstellen kann. Autor Jean Rises spielt nicht nur mit einer Möglichkeit, wie man seine Protagonisten bedrohen und ihnen das Leben schwer machen kann,…
  3. Ich muss gestehen, dass ich wirklich so gut wie keine Ahnung von…

    Rezension von Lukes Meinung zu "Showdown in Courage"
    Ich muss gestehen, dass ich wirklich so gut wie keine Ahnung von Western habe, da ich sie nicht lese. Zuerst einmal fehlt mir der übernatürliche Aspekt und zweitens bin ich in meiner Kindheit durch Karl May geschädigt worden, welchen ich lesen musste, obwohl ich es nicht wollte. Horror-Western sind hingegen etwas anderes, und hier ist „Showdown in Courage“ der erste Roman in diese Richtung den ich jemals gelesen habe. Es beginnt, wie ich mir den Beginn eines Western so zusammenreime. Ein…
  4. Der Romanautor Azrael ap Cwanderay, auch unter seinem Pseudonym…

    Rezension von Lukes Meinung zu "Montagues Monster: Das Erwachen"
    Der Romanautor Azrael ap Cwanderay, auch unter seinem Pseudonym Thorsten Perne bekannt, schickt mit „Das Erwachen“ seinen Romanhelden Montague McGallagher in sein erstes Printabenteuer aus dem Hammer Boox-Verlag. Montague ist ein TORwächter – auch wenn sich mir nicht erschließt wieso das TOR stets groß geschrieben wird, denn die Erklärung einer eventuellen Abkürzung konnte ich nicht entdecken – welcher im österreichischen Hinterland lebt und besagtes TOR bewacht. Nomen est Omen. Zusammen mit…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Markus Kastenholz ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.