Marjorie M. Liu - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Biografie
  • * 1979 (42)

Neue Bücher von Marjorie M. Liu in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 10/2016: The Secret Loves of Geek Girls (Rezension)
  • Neuheiten 02/2014: Labyrinth of Stars (Details)
  • Neuheiten 03/2012: A Dream of Stone & Shadow (Details)
  • Neuheiten 12/2011: The Mortal Bone (Details)
  • Neuheiten 12/2011: Armor of Roses and the Silver Voice (Details)

Anzeige

Marjorie M. Liu Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Marjorie M. Liu in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Marjorie M. Liu

Rezensionen zu den Büchern von Marjorie M. Liu

  1. Eigenzitat aus amazon.de: Als jemand, der erst sehr spät…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "The Secret Loves of Geek Girls"
    Eigenzitat aus amazon.de: Als jemand, der erst sehr spät gelernt hat, dass er ein Geek oder Nerd ist, weil er in einem Umfeld aufgewachsen ist, in dem dies keine Besonderheit dargestellt hat, sind die im angelsächsischen Raum entstehenden Probleme, denen diese Menschen dort ausgesetzt zu sein scheinen eher nicht wirklich nahe. Aber in den USA und in GB scheint dies immer ein größeres Problem gewesen zu sein und für Mädchen wohl noch mehr, als für Jungen, die nerdige oder geekige Mädchen oft…
  2. Inhalt: Während des Tages ist Maxine Kiss unverwundbar,…

    Rezension von RuHa zu "Die Chroniken der Jägerin 1. Gefährtin d..."
    Inhalt: Während des Tages ist Maxine Kiss unverwundbar, geschützt von den magischen Tätowierungen auf ihrem Körper. Nachts jedoch lösen sich die Tattoos von ihrer Haut und verwandeln sind in Dämonen - und die junge Frau wird wieder zu einem verletzlichen Menschen. Maxine und ihre >>Jungs<< sind die Einzigen, die zwischen unserer Welt und den grausamen Mächten der Finsternis stehen. Doch wie lange werden sie sich noch dem Bösen noch entgegenstemmen können? Meine Meinung: Als ich mir…
  3. Klappentext: "Mit seiner magischen Stimme könnte der…

    Rezension von MauzeFum zu "Der Ruf der Sirene"
    Klappentext: "Mit seiner magischen Stimme könnte der Wassermann M’Cal Wunderbares erschaffen, doch er unterliegt dem Bann einer Hexe und verbreitet auf ihren Befehl hin Unheil und Verderben. Als er die Seele der schönen und hochbegabten Geigerin Kitala stehlen soll, gerät der erbarmungslose Fiesling selbst in Gefahr, denn anstatt Kitalas Leben zu nehmen, verliebt er sich in sie. Und sein Verrat entfacht nicht nur den Zorn seiner Herrin, sondern könnte ihn mehr als nur sein Leben kosten …"…
  4. Inhalt: Die Heilerin Elena und Arthur, der Gedanken lesen kann,…

    Rezension von LisaM zu "Shadow Touch"
    Inhalt: Die Heilerin Elena und Arthur, der Gedanken lesen kann, haben etwas gemeinsam. Sie wurden beide wegen ihrer übersinnlichen Fähigkeiten entführt. Doch die brutale Umgebung, die immer wachsamen Wärter und die Hoffnung auf Flucht lassen nicht zu, dass sie einander näher kommen. Scheinbar! Denn sie haben noch etwas gemeinsam – beide durften einen Blick in die Seele des anderen werfen... Meinung: Vom Klappentext her habe ich mir zwei Charaktere erhofft, die durch die Verzweiflung im…

Anzeige