Marion Stieglitz - Bücher & Infos

Neue Bücher von Marion Stieglitz in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Marion Stieglitz Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Rezensionen zu den Büchern von Marion Stieglitz

  1. Marion Stieglitz Lavendeltage in der Auberge de Lilly atb 2021…

    Rezension von Lesezeichenfee zu "Lavendeltage in der Auberge de Lilly"
    Marion Stieglitz Lavendeltage in der Auberge de Lilly atb 2021 Das Genießerbuch von Sonne und Lavendelduft Helen wird von ihrem Freund Leo zu einem Urlaub gedrängt. Sie hat eigentlich keine Zeit und ist dann schnell genervt, weil der Bully ständig kaputt geht und so landen sie in der „Auberge de Lilly“, das ich schon vom Vorgängerbuch „Das kleine Hotel in der Provence“ kenne. Beruflich arbeitet Helen an einer Präsentation für eine Kantine, die sie gerne übernehmen würde, weil „ihr“ Traum von…
  2. „Düfte sind die Gefühle der Blumen.“ (Heinrich Heine) Obwohl…

    Rezension von dreamworx zu "Lavendeltage in der Auberge de Lilly"
    „Düfte sind die Gefühle der Blumen.“ (Heinrich Heine) Obwohl Helen nach der Pleite ihres Cafés beruflich unbedingt so schnell wie möglich wieder Fuss fassen will und an einer Präsentation bastelt, um einen neuen Job zu ergattern, entführt ihr Freund Leo sie mit einem klapprigen Bully für einen Kurztrip in die Provence. Auch wenn Leo es gut meint und sie von ihren Sorgen ablenken möchte, steht Helen so gar nicht der Sinn nach Urlaub. Auf der Strecke streikt der alte Bully immer wieder, so dass…
  3. Das kann er doch nicht ernst meinen – ein guter Kerl? Lillyist…

    Rezension von dreamworx zu "Das kleine Hotel in der Provence"
    Das kann er doch nicht ernst meinen – ein guter Kerl? Lillyist völlig am Boden, als ihr Freund Jan ausgerechnet an ihrem Jahrestag mit ihrSchluss macht und sich einer anderen zuwendet. Dabei hat sie für ihn ihreHeimatstadt Freiburg aufgegeben und ist zu ihm nach Rostock gezogen, um dortals Hochzeitsfotografin zu arbeiten. Was soll sie jetzt machen? Zurück nachFreiburg den elterlichen Fotoladen übernehmen – das will Lilly auf keinen Fall,ihr schwebt eher ein kleines verträumtes Hotel nur für…
  4. Als Freund Bernd ihr endlich auf Silvester einenHeiratsantrag…

    Rezension von dreamworx zu "Annas"
    Als Freund Bernd ihr endlich auf Silvester einenHeiratsantrag macht, wähnt sich Anna im siebten Himmel. Schon lange wünscht siesich insgeheim eine absolute Traumhochzeit und macht sich deshalb sofort an diePlanung der selbigen. Doch nicht immer kommt es so, wie man es sich erträumthat, schon bald herrscht absolutes Chaos und Anna weiß nicht, wo ihr der Kopfsteht. Einzig ihren kleinen Laden „Vintage-Salon“ konnte Anna zum ThemaHochzeit perfekt umgestalten. Aber ihre Eltern hegen immer noch einen…

Anzeige