Mario Vargas Llosa - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Erotik, Biografie
  • * 28.03.1936 (84)

Mario Vargas Llosa Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Mario Vargas Llosa in chronologischer Reihenfolge

  • Cinco esquinas (Neues Buch März 2018)
  • Die Enthüllung (Neues Buch Oktober 2016, Rezension)
  • Nada (Neues Buch Oktober 2015, Rezension)
  • Ein diskreter Held (Neues Buch September 2013)
  • Alles Boulevard: Wer seine Kultur verliert, verlie... (Neues Buch April 2013)

Bücherserien von Mario Vargas Llosa in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Mario Vargas Llosa

Themenlisten mit Mario Vargas Llosa Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Mario Vargas Llosa

  1. Allgemeines: 301Seiten SuhrkampVerlag 2016 Originaltitel:Cinco…

    Rezension von drawe zu "Die Enthüllung"
    Allgemeines: 301Seiten SuhrkampVerlag 2016 Originaltitel:Cinco esquinas Ausdem Spanischen übersetzt von Thomas Brovot Klappentext (Quelle:amazon): Enrique ist glücklich verheiratet,beruflich erfolgreich und hat ein Riesenproblem: Er wird erpresst. Von Garro,dem Besitzer eines Boulevardblatts, der belastende Fotos hat und Enriquezwingen will, in die strauchelnde Zeitschrift zu investieren. Enrique sucht Ratbei Luciano, seinem alten Weggefährten und Anwalt, verliert jedoch imentscheidenden…
  2. Nein, beim besten Willen, das ist kein Buch, mit dem ich etwas…

    Rezension von Nungesser zu "Lob der Stiefmutter"
    Nein, beim besten Willen, das ist kein Buch, mit dem ich etwas anfangen kann. Dabei war ich nach @Hypocritia [URL:http://www.buechertreff.de/user/11564-hypocritia/]s Hinweis noch so geduldig und habe das Ding zu Ende gelesen, aber auch die Schlusspointe hat meinen Lesefrust nicht ausgleichen können. Entweder habe ich nichts kapiert (obwohl mir die offensichtliche Wendung im Epilog schon klar ist), aber weshalb der Roman nun ausgerechnet diese Struktur und Sprache haben muss, das ist mir…
  3. Zum Inhalt: Es handelt sich um einen biographischen Roman über…

    Rezension von Zappelkater zu "Der Traum des Kelten"
    Zum Inhalt: Es handelt sich um einen biographischen Roman über den Iren Roger Casement, der sich sowohl stark für die Unabhängigkeit Irlands von England stark gemacht hat, als auch Gräueltaten in Übersee (im zu dieser Zeit belgischen Kongo und später beim Kautschukanbau in Südamerika) dokumentiert und eine breite Öffentlichkeit auf diese Missstände aufmerksam gemacht hat. Erst wurde er als Held gefeiert, später jedoch als Landesverräter verurteilt, und geriet ferner wegen seiner…
  4. Bei knapp 120 von über 700 Seiten gebe ich auf. Der Krieg am…

    Rezension von Hypocritia zu "Der Krieg am Ende der Welt"
    Bei knapp 120 von über 700 Seiten gebe ich auf. Der Krieg am Ende der Welt packt mich nicht. Die Guerra de Canudos ist mir bereits mehr oder weniger ein Begriff, sodass ich mich, wie öfter mal bei historischen Romanen an den fiktiven Charakteren wie Galileo Gall ein bisschen störe, weil ich immer den Eindruck habe, dass jemand, der die Umstände dieses geschichtlichen Ereignisses nicht kennt, Menschen wie Maria Quadrado oder João Satanás für reale Personen halten könnte. Aber das ist ein…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Mario Vargas Llosa ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.