Marie Weißdorn - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman, Fantasy
  • * 1996 (25)
  • Hamburg

Marie Weißdorn Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Marie Weißdorn in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Marie Weißdorn in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Marie Weißdorn

  1. Klappentext: Die Übernahme des väterlichen Betriebs ist an sich…

    Rezension von woelckchen007 zu "Santa in Love: Weihnachtsmann auf Probe"
    Klappentext: Die Übernahme des väterlichen Betriebs ist an sich schon eine große Sache, schließlich will man den Schlitten nicht im Schnee versenken. Wenn es sich dann jedoch um den Job von Santa Claus handelt und die Weihnachtsbriefe aus Deutschland unauffindbar sind, wird es wirklich kompliziert. Immerhin möchte CJ als Weihnachtsmann auf Probe keine Fehler machen. Da nützt es ihm auch nichts, dass Merry, die Oberelfe der Werkstatt, zum besorgten Kontrollfreak mutiert und Amor ihn als seinen…
  2. "Das ganze Jahr über denke ich: schlimmer kann es nicht werden.…

    Rezension von claudi-1963 zu "Drei Dates mit Santa"
    "Das ganze Jahr über denke ich: schlimmer kann es nicht werden. Aber dann kommt immer Weihnachten." (Karl de Laer) Wieder einmal ist Weihnachten in Himmelpfort und Noelle (genannt Elly) die Postangestellte ist wie jedes Jahr völlig gestresst. Am liebsten würde sie ja die Zeit nach vorne drehen, den Weihnachten ist für sie die schlimmste Zeit im Jahr, nichts hasst sie mehr. Deshalb möchte sie diese Tage auch am liebsten mit Freundin Romi verbringen. Doch leider macht ihr da Amor einen Strich…
  3. Inhalt Leyna wächst als einfaches Mädchen in einem armen…

    Rezension von TrustInTheLord zu "Tochter der Träume: Land im Schatten"
    Inhalt Leyna wächst als einfaches Mädchen in einem armen Bergdorf auf. Dort wohnt sie mit ihrer Mutter, ihrem kleinen Bruder sowie mit ihrem besten Freund Lodon und dessen kleinen Bruder Kilian. Jedes Jahr aufs Neue wählt an einem bestimmten Tag jeder der vier Götter ein Gotteskind aus. Ursprünglich sollten diese dann zusammen den König beraten, damit das Volk in Frieden leben kann. Allerdings versuchten irgendwann die Gotteskinder den König vom Thron zu stürzen. Der alte König wurde dabei…