© Privat

Marcus Skupin - Bücher & Infos

Genre(s)
Sach-/Fachbuch, Katzenforschung, Katzenwissen, Katzenhaltung
  • * 16.07.1964 (56)
  • Münster, Deutschland

Über Marcus Skupin

Marcus Skupin wurde 1964 im westfälischen Münster geboren. Sein Interesse für die Zoologie brachte ihn mit dem "Thema Katze" in Verbindung. Skupin betreibt das Internetportal Welt der Katzen und veröffentlicht Informationen in Form von Büchern, Kalendern und Zeitschriftenartikeln.

Hobbys
Katzen
Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Marcus Skupin Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Marcus Skupin in chronologischer Reihenfolge

  • Welt der Katzen: Tiger (Neues Buch April 2018)
  • Welt der Katzen: Löwen (Neues Buch April 2018)
  • Kompendium der Katzensprache: Verbale und nonverba... (Neues Buch Januar 2018)
  • Ungiftige Pflanzen für jeden Katzenhaushalt: Bebil... (Neues Buch Mai 2017)
  • Haarlose Feliden: Herkunft: Rassen: Haltung (Neues Buch Januar 2017)

Rezensionen zu den Büchern von Marcus Skupin

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Sei der erste, der eine Rezension schreibt.

Beantwortete Fragen

  1. Wer genau bist Du?

    Marcus Skupin 01.09.2019

    Hm..., das ist gar nicht so leicht zu beantworten. Im Grunde bin ich ein neugieriger Mensch, der den Dingen gern auf den Grund gehen und sie verstehen möchte. Als Kind hatte ich die Vorstellung Forscher oder Biologe zu werden. Dazu kam es zwar nicht, doch mit dem Schreiben von Sachbüchern komme ich diesem Kindheitstraum ein wenig nahe. In meinen Katzenbüchern versuche ich, das eine oder andere "Faktum" zu hinterfragen. Bei meinen Recherchen kommen dann häufig auch recht interessante oder gar spannende Informationen ans Tageslicht.
  2. Wie wird man zum "Problemlöser"?

    Marcus Skupin 01.09.2019

    "Problemlöser" ist definitiv der falsche Begriff. Manche Probleme lassen sich nicht einfach lösen, sondern bedürfen zunächst einmal einer differenzierten Betrachtung. In "Sphynx - Die nackte Wahrheit" stelle ich beispielsweise dar, wie Nacktkatzen früher und heute wahrgenommen werden und spreche "Probleme" an ohne allerdings eine einfache Lösung anbieten zu können. Eine Grundvoraussetzung der Problemlösung ist aus meiner Sicht immer das Verstehen. Das gilt sowohl für die Interaktion von Katze und Mensch als auch natürlich bezüglich unterschiedlicher Sichtweisen von Menschen auf ein spezielles Thema.
  3. Wobei hilft Dein Buch?

    Marcus Skupin 01.09.2019

    Meine Bücher über die sogenannten Nacktkatzen helfen dem Leser, sich ein Bild über die Herkunft, die Geschichte und die Haltung dieser Katzen zu machen. Ich stelle Fakten zusammen anhand derer sich jeder Interessierte ein Bild machen kann um dann für sich zu entscheiden, was er von haarlosen Katzenrassen hält.
  4. Warum ausgerechnet dieses Thema?

    Marcus Skupin 01.09.2019

    Auslöser, sich näher mit dem Thema Nacktkatze zu beschäftigen, war die eMail einer Leserin meiner Internetseite "Welt der Katzen" (http://www.welt-der-katzen.de), die sich darüber beklagte, dass zu den Sphynxkatzen kaum objektive Informationen zu erhalten seien. Erste Recherchen führten dann zunächst zu einem kurzen Artikel über diese Rassekatzen. Die Nacktkatzenthematik stellte sich dabei als so vielfältig dar, dass ich mich entschloss, die gesammelten Informationen als Buch zu veröffentlichen.
  5. Haarlose Katzen gelten ja als Qualzuchten. Siehst Du nicht eine Gefahr, dass Deine Bücher das noch unterstützen?

    Marcus Skupin 01.09.2019

    Es ist richtig, dass die Zucht von Nacktkatzen äußerst kontrovers diskutiert wird. Die Zucht mit Nacktkatzen die keine Vibrissen (Schnurrhaare) haben, wurden in der Vergangenheit in zwei Fällen von Gerichten untersagt. Als Begründung wurde in den Urteilen verkürzt angeführt, die Tiere würden unter ihrer Haarlosigkeit leiden. Zu berücksichtigen ist bei der Diskussion - aus meiner Sicht - allerdings, dass die Einschätzung nicht auf aktuellen Untersuchungen sondern hauptsächlich auf einem Gutachten aus dem Jahr 1999 basiert und wissenschaftlich bisher nicht belegt wurde. Insoweit sind zumindest Zweifel an dieser These angebracht, die natürlich in den aktuellen Auflagen meiner Bücher ebenso wie die Urteile "diskutiert" werden. Im Übrigen entstand die erste Auflage des Sphynxbuches, "Sphynx - Die nackte Wahrheit" bereits lange vor der ersten dahingehenden Gerichtsentscheidung.
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Marcus Skupin ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.