Marc Levy - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman, Roman/Erzählung, Kriegs-/Politroman
  • * 16.10.1961 (60)
  • Boulogne-Billancourt, Frankreich

Über Marc Levy

Marc Levy ist ein französischer Autor und Filmproduzent. Der Sohn eines Verlegers wurde 1961 in Boulogne-Billancourt in Frankreich geboren und lebte von 1984 bis 1991 in den USA. Marc Levy studierte Architektur, Betriebswirtschaft und Informatik und gründete in San Francisco seine erste Firma. Der Vater eines Sohnes zog später nach New York. Das erste seiner Bücher trug den Titel "Et si c'était vrai" und begründete Marc Levys Erfolg. Der Roman wurde in mehrere Sprachen übersetzt und verfilmt. 2002 erschien er unter dem Titel "Solange du da bist" in Deutschland. Der Regisseur Mark Waters nahm sich des Stoffs an und brachte die Verfilmung 2005 in die deutschen Kinos. Weitere Bücher von Marc Levy erschienen und entwickelten sich zu Bestsellern. 2009 lief die Verfilmung des Romans "Wenn wir zusammen sind" in den deutschen Kinos an.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Marc Levy in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Marc Levy Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Marc Levy in der richtigen Reihenfolge

Am ersten Tag Buchserie (2 Bände)

  1. Am ersten Tag (Rezension)
  2. Die erste Nacht

Arthur und Lauren Buchserie (2 Bände)

  1. Solange du da bist (Rezension)
  2. Zurück zu dir (Rezension)

Weitere Bücher von Marc Levy

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von Marc Levy

  • Alice Pendelbury hat bei einem Bombenangriff im 2. Weltkrieg ihre Eltern verloren. Seither lebt sie allein in London und kreiert Parfüms, da sie über einen ganz außergewöhnlichen Geruchssinn verfügt.
    Kurz vor Weihnachten 1950 überreden sie ihre Freunde zu einem Besuch bei einer Wahrsagerin. Obwohl Alice an derlei Prophezeiungen nicht glaubt, gehen ihr die seltsamen Worte, die sich mit ihrer Herkunft und dem künftigen wichtigsten Mann ihres Lebens befassen, nicht aus dem Sinn.
    Mit ihrem Nachbarn,…
  • Rezension zu Wer Schatten küsst

    • Jisbon(:
    Bei der Bewertung dieses Buches bin ich ein bisschen zwiegespalten. Den Anfang fand ich ziemlich stark; man lernt den Protagonisten kennen, von seinen guten, aber auch von seinen schlechten Seiten, da er ziemlich direkt über die Ereignisse in seinem Leben berichtet. Seine besondere 'Gabe', mit Schatten zu interagieren, wird vorgestellt und es gibt einige interessante Einblicke darin, wie sie funktioniert. Auch den Anfang des zweiten Teils fand ich interessant - der kleine Junge von damals ist…
  • Inhalt:
    „Um ihr Leben zu retten, schickte er sie fort. Doch nun soll das Geheimnis um das Schneemädchen gelüftet werden ...
    Im Wrack eines Flugzeugs, das im ewigen Eis des Mont-Blancs gefangen ist, findet Suzie Backer den Beweis dafür, dass ihre Familie zu Unrecht des Hochverrats beschuldigt wurde. Als der Reporter Andrew Stilman ihr begegnet, wittert er nicht nur eine einzigartige Geschichte, sondern er ist auch von dieser geheimnisvollen Frau fasziniert. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche…
  • Rezension zu Mit jedem neuen Tag

    • Jisbon(:
    368 Seiten
    Originaltitel: Si c'était à refaire (2012)
    Inhalt:
    Was wäre, wenn Sie den schlimmsten Fehler Ihres Lebens wiedergutmachen könnten?
    Der hochkarätige und erfolgreiche Journalist Andrew Stilman, der bald heiraten wird, lernt eines Abends in einer Bar in Manhattan eine wunderschöne Frau kennen. Als er ein paar Wochen später, am 9. Juli 2012, wie jeden Tag joggen geht, wird er von hinten angegriffen. Das Letzte, was er spürt, bevor er zusammenbricht, ist ein durchdringender Schmerz im…

Themenlisten mit Marc Levy Büchern

Anzeige