Manfred Böckl - Bücher & Infos

Genre(s)
Historisch

Neue Bücher von Manfred Böckl in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 11/2022: Mühlhiasl: Der Seher von Rabenstein: Der Seher vom... (Details)
  • Neuheiten 04/2020: Düstere Orte in Nürnberg (Details)
  • Neuheiten 02/2017: Boadicea: Die letzte Königin der Kelten (Details)
  • Neuheiten 10/2015: Kneißl (Details)
  • Neuheiten 05/2015: Bischofsmord und Hexenjagd (Details)

Manfred Böckl Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Manfred Böckl

  • Der Graf von Monte Christo (Rezension)
  • Die Leibeigenen (Rezension)
  • Die letzte Königin der Kelten (Rezension)
  • Merlin. Der Druide von Camelot
  • Jennerwein
  • Mühlhiasl der Seher vom Rabenstein
  • Die Geliebte des Kaisers
  • Der Mühlhiasl: Seine Prophezeiungen: Sein Wissen u...
  • Die Hexe soll brennen
  • Die Bischöfin von Rom
  • Die Botschaft der Druiden: Weisheit aus der Anders...
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Manfred Böckl

  • Rezension zu Die Leibeigenen

    • €nigma
    Zur Zeit ist dieser Titel nur als E-Book erhältlich, ich habe das Buch über die Onleihe gelesen.
    Kurzbeschreibung (amazon) zur E-Book-Ausgabe
    Eine Robinsonade aus dem Bayerischen Wald
    An der Donau im 14. Jahrhundert: Konrad und Mariann sind Leibeigene des Natternburger Ritters. Als der Burgherr bei ihrer Hochzeit sein »Recht der ersten Nacht« gegenüber Mariann geltend machen will, erschlägt Konrad einen Waffenknecht und flieht mit seiner jungen Frau. In den umliegenden Wäldern kämpfen die…
  • Worum es geht
    Anno 1428 weilt der bayrische Herzog Albrecht bei einem Turnier in Augsburg und lernt beim Besuch einer Badestube die 17-jährige Agnes Bernauer kennen und lieben. Bald schon holt er die schöne Baderstochter, die er nicht vergessen kann, in sein Schloss und heiratet sie in aller Heimlichkeit.Eine zeitlang duldet Albrechts Vater, Herzog Ernst, die unstandesgemäße Verbindung, doch im Laufe der Jahre nimmt dessen Sorge um das Fortbestehen seiner Erblinie überhand. Demgemäß…