Majgull Axelsson - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Majgull Axelsson Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Majgull Axelsson in chronologischer Reihenfolge

  • Dein Leben und meins (Neues Buch August 2018)
  • Ich heiße nicht Miriam (Neues Buch Oktober 2015, Rezension)
  • Jag heter inte Miriam (Neues Buch April 2014)
  • Eis und Wasser, Wasser und Eis (Neues Buch Oktober 2010, Rezension)
  • Die ich nie war (Neues Buch April 2008, Rezension)

Weitere Bücher von Majgull Axelsson

Rezensionen zu den Büchern von Majgull Axelsson

  1. (Zitat von Emili) Vielleicht kannst du es ja ausleihen und…

    Rezension von Sarange zu "Ich heiße nicht Miriam"
    (Zitat von Emili) Vielleicht kannst du es ja ausleihen und 'reinlesen? Ich hatte es zunächst aus der Onleihe ausgeliehen und habe es mir erst hinterher für ein Reread irgendwann gekauft.
  2. (Zitat von Sarange) Wenn es so ist, dann müsste ich vielleicht…

    Rezension von Emili zu "Ich heiße nicht Miriam"
    (Zitat von Sarange) Wenn es so ist, dann müsste ich vielleicht meine Einstellung zu diesem Buch überdenken. Ich habe auch alle bisherige Romane von Maigull Axelsson gelesen und sehr genossen. :thumleft: Ihre Art zu erzählen imponiert mir sehr. Allerdings bei diesem Buch war ich skeptisch, :-k da es sich um ein Thema handelt, bei dem ich recht vorsichtig bin: Verfolgung und Krieg bezogen auf reale Welt ist nicht so meins. Aber ich Danke dir sehr für die Rezension. :winken: Ich will mal…
  3. Danke Sarange für die Vorstellung des Buches, danke drawe für…

    Rezension von serjena zu "Ich heiße nicht Miriam"
    Danke Sarange für die Vorstellung des Buches, danke drawe für die Erinnerung an "Sidonie" - nicht nur das Buch auch den Film sollte man öfters erwähnen. Obwohl wir nun 2019 schreiben sind gewisse Länder wie auch Italien noch weit davon entfernt diese Bevölkerungsgruppen nicht nur zu akzeptieren sondern anzunehmen. Bedrohte Minderheit [URL:https://www.deutschlandfunk.de/bedrohte-minderheit-lage-fuer-roma-in-italien-verschaerft.1773.de.html?dram:article_id=423711] (Zitat)
  4. Zum Inhalt: An ihrem 85. Geburtstag bekommt Miriam Guldberg von…

    Rezension von Sarange zu "Ich heiße nicht Miriam"
    Zum Inhalt: An ihrem 85. Geburtstag bekommt Miriam Guldberg von ihrer Familie einen silbernen Armreif geschenkt, in den ihr Name eingraviert ist. Beim Anblick entfährt ihr der Satz: »Ich heiße nicht Miriam.« Niemand in ihrer Familie kennt die Wahrheit über sie. Niemand ahnt etwas von ihren Wurzeln. Doch an diesem Tag lassen sich die Erinnerungen nicht länger zurückhalten. Zum ersten Mal in ihrem Leben erzählt sie davon, wie sie als Roma unter den Nazis lebte, im KZ war und als vermeintliche…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Majgull Axelsson ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.