Lyssa Kay Adams - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman

Lyssa Kay Adams Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Lyssa Kay Adams in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Lyssa Kay Adams in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Lyssa Kay Adams

  • Undercover Bromance: The most inventive, refreshin...
  • Undercover Bromance
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Lyssa Kay Adams

  1. „Die Liebesroman-Mission“ kam für mich noch ganz an „Ein fast…

    Rezension von *Bücherwürmchen* zu "Die Liebesroman-Mission"
    „Die Liebesroman-Mission“ kam für mich noch ganz an „Ein fast perfekter Liebesroman“ dran, das Buch war aber unterhaltsam und spricht ein wichtiges Thema an. Ich habe die Geschichte, die mit viel Humor erzählt wird, gerne gelesen. Ich mochte den Schreibstil, der immer wieder mit Sarkasmus untermalt war. Bei den Wortgefechten zwischen Liv und Mack musste ich regelmäßig schmunzeln. Liv und Mack sind zwei unterschiedliche Charaktere. Langsam kann man beobachten, wie sie sich ineinander…
  2. Im 2. Band der Reihe "The Secret Book Club" geht es um Liv,…

    Rezension von HotSummer zu "Die Liebesroman-Mission"
    Im 2. Band der Reihe "The Secret Book Club" geht es um Liv, Theas Schwester und Braden Mack, der nur Mack genannt wird und den wir in Band 1 als Gründer des Secret Book Clubs kennengelernt haben. Schon im ersten Band als sich die beiden das erste Mal begegnen war mir klar: Mit den beiden, das wird nicht einfach. Warum? Mack ist ein Liebhaber des Liebesromanes, der sich als Mann in der Rolle sieht einer Frau jeden Wunsch von den Lippen abzulesen und sie zu beschützen. Liv dagegen ist impulsiv…
  3. Ich muss sagen, die Erwartungen waren schon ziemlich hoch die…

    Rezension von HotSummer zu "Ein fast perfekter Liebesroman"
    Ich muss sagen, die Erwartungen waren schon ziemlich hoch die ich an das Buch hatte. Der Aufhänger der Reihe sind Männer die gemeinsam Liebesromane lesen, um ihre Frauen besser zu verstehen und dementsprechend ihre Beziehung mit ihren Frauen zu verbessern. Allein das hat schon gereicht, damit ich ziemlich gespannt auf die Geschichte bin. Dass Gavin, unser männlicher Protagonist, auch noch Profi-Baseballspieler ist fand ich auch ganz gut, da ich Sportlerromane gerne lese. Das Cover ist sehr…
  4. Sehr schade, dass der Buchclub kaum Auftritte hat…

    Rezension von Skyline zu "Die Liebesroman-Mission"
    Sehr schade, dass der Buchclub kaum Auftritte hat Klappentext „Echte Männer lesen Liebesromane. Findet zumindest Geschäftsmann Braden Mack. Er gehört einem geheimen Buchclub an, in dem Männer Romances lesen und diskutieren, um Frauen besser zu verstehen. Theoretisch klappt das bestens, praktisch stellt ihn Liv, die Schwägerin seines Freundes Gavin, vor ein Rätsel. Er ist hin und weg von ihr, aber egal was er versucht, sie lässt ihn abblitzen. Doch als sie ihren Job verliert, schäumt sie…