Lyndsay Faye - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Lyndsay Faye in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2017: Der Teufel von New York: Die Entführung der Delia... (Details)
  • Neuheiten 03/2016: Jane Steele (Details)
  • Neuheiten 02/2016: Das Feuer der Freiheit (Rezension)
  • Neuheiten 07/2015: The Gospel of Sheba (Details)
  • Neuheiten 05/2015: The Fatal Flame (Details)

Anzeige

Lyndsay Faye Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Lyndsay Faye in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Lyndsay Faye

Themenlisten mit Lyndsay Faye Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Lyndsay Faye

  1. Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite…

    Rezension von €nigma zu "Das Feuer der Freiheit"
    Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite [URL:http://www.dtv.de/buecher/das_feuer_der_freiheit_26086.html]) In den Straßen des historischen New York geht ein Feuerteufel um - oder ist es womöglich eine Teufelin ...? Der ausbeuterische Unternehmer und Abgeordnete Robert Symmes lässt Näherinnen unter unerträglichen Bedingungen arbeiten: Hat eine von ihnen Drohbriefe verfasst und seine Fabrik in Brand gesetzt? Oder war es die Frauenrechtlerin Sally Woods, die sich höchst verdächtig benimmt? Ein…
  2. "Ich habe keine sehr hohe Meinung von Menschen im Allgemeinen,…

    Rezension von Aleshanee zu "Die Entführung der Delia Wright"
    "Ich habe keine sehr hohe Meinung von Menschen im Allgemeinen, aber manchmal sehe ich Einzelne ganz unscheinbare Dinge tun, die mir das Herz wärmen." S. 221 Zum Inhalt Sechs Monate nachdem Timothy Wilde mehr oder weniger freiwillig der neu entstandenen Polizeigruppe im New York des Jahres 1846 beigetreten ist, gibt es einen neuen, Aufsehen erregenden Fall. Timothy Wilde ist mittlerweile zum "Sonderermittler" aufgestiegen und hat ein kleines, aber immerhin eigenes Büro in den Tombs, dem…
  3. Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite) New York 1845. Die…

    Rezension von €nigma zu "Der Teufel von New York"
    Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite) New York 1845. Die gerade gegründete Polizei der Stadt ist ein zusammengewürfelter Haufen von Schlägertypen und seltsamen Vögeln. Auch Timothy Wilde gehört dazu - gegen seinen Willen. Bei einem Brand wurden seine Zukunftspläne zerstört, sodass er jetzt jede Arbeit annehmen muss, die sich bietet. Eines Tages läuft ihm ein völlig verstörtes kleines Mädchen in die Arme, bekleidet mit einem blutdurchtränkten Nachthemd. Sie will oder kann nicht sagen, wer sie…

Anzeige