Lyndsay Faye - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
Anzeige

Neue Bücher von Lyndsay Faye in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2017: Der Teufel von New York: Die Entführung der Delia... (Details)
  • Neuheiten 03/2016: Jane Steele (Details)
  • Neuheiten 02/2016: Das Feuer der Freiheit (Details)
  • Neuheiten 07/2015: The Gospel of Sheba (Details)
  • Neuheiten 05/2015: The Fatal Flame (Details)

Lyndsay Faye Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Lyndsay Faye in der richtigen Reihenfolge

Timothy Wilde Buchserie (3 Bände)

  1. Der Teufel von New York (Rezension)
  2. Die Entführung der Delia Wright (Rezension)
  3. Das Feuer der Freiheit (Rezension)

Weitere Bücher von Lyndsay Faye

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Lyndsay Faye

  • Rezension zu Der Teufel von New York

    • PMelittaM
    1845: Eigentlich ist Timothy Wilde ganz zufrieden mit seinem Leben als Barmann. Er hat ein paar Ersparnisse, die ihm bald ermöglichen werden, seiner Traumfrau einen Antrag zu machen. Doch dann bricht ein Feuer aus, und Timothy steht ohne Arbeit, ohne Unterkunft und ohne Ersparnisse da – und findet sich als Mitglied der neugegründeten Polizeitruppe wieder, ein Job den ihm sein Bruder Valentine, den er eigentlich möglichst wenig sehen will, verschafft, und den er widerwillig antritt.
    Während…
  • Rezension zu Das Feuer der Freiheit

    • Aleshanee
    4.5 Sterne für einen fesselnden Trilogie Abschluss!
    Zum Inhalt
    1848 - Eine Zeit des Umbruchs in der Stadt New York. Seien es die politischen Unstimmigkeiten, dem Aufkommen der Frauenrechtsbewegung oder die katastrophalen Verhältnisse in der Arbeiterklasse.
    Timothy Wilde gerät natürlich wieder mitten zwischen die Fronten, als der amtierende Stadtrat Robert Symmes die Polizei um Hilfe bittet: Eine radikale Frauenrechtlerin droht, seine Fabriken in Brand zu setzen und beschimpft ihn als Ausbeuter…
  • Der erste Satz:
    An dem Tag, an dem ihr das Schlimmste zustieß - und damit meine ich eine Tragödie, die man um jeden Preis verhindern würde, wenn man es könnte, lieber würde man sterben, lieber würde man jemanden töten -, an jenem Tag also band Lucy Adams in einem Blumenladen Sträuße aus Treibhausrosen, deren Orange- und Rottöne einen Sonnenuntergang im Hochsommer beschämen könnten.
    Meine Meinung:
    "Es ist nicht zu fassen, zu welchem Maß an Selbstsucht der Mensch fähig ist."
    Band zwei der…

Themenlisten mit Lyndsay Faye Büchern