Lyl Boyd - Bücher & Infos

Neue Bücher von Lyl Boyd in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 11/2019: Der Sozius (Details)
  • Neuheiten 10/2019: Stille (Details)
  • Neuheiten 08/2019: Dreistellig (Details)
  • Neuheiten 07/2019: Sommerurlaub (Details)
  • Neuheiten 05/2019: Humankapital (Details)

Anzeige

Lyl Boyd Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Lyl Boyd

Rezensionen zu den Büchern von Lyl Boyd

  • Rezension zu Humankapital

    • Daniela-Zoerner
    Mit „Humankapital“ hat Lyl Boyd eine bemerkenswerte Kurzgeschichte verfasst. Er geht in abgründiger Tiefe einer schlichten Frage nach: Was ist ein Mensch wert? Seine zwei Protagonisten, ein einfacher Hüttenwirt und ein erfolgreicher Unternehmer, treffen bei Schneesturm in einer Berghütte aufeinander. Natan, der Unternehmer, findet es selbstverständlich den Wert eines Menschen in Geld zu bemessen. Matthias, der alte Hüttenwert, hat in seinem Leben schon zu viel erlebt, um Wert oder…
  • Rezension zu Stille

    • MeinNameistMensch
    Was ist die wirkliche Heimat eines Menschen? Das Geburtsland, die Familie, das soziale Umfeld oder vielleicht sogar die Sprache?
    Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich Lyl Boyd in diesem Buch, indem er die Geschichte eines Jungen erzählt, der seit der Geburt mit den hohen Stellenert technischer Geräte aufgewachsen ist und dadurch das Sprechen der Sprache nicht erlernt und nur mit Geräten kommuniziert, was zu einer Pathologisierung und starken Mobbing seitens der anderen Kinder führt. Der…
  • Rezension zu Dreistellig

    • wampy
    Buchmeinung zu Lyl Boyd – Dreistellig
    „Dreistellig“ ist eine Kurzgeschichte von Lyl Boyd, die 2019 bei Books on Demand erschienen ist.
    Zum Autor:
    Lyl Boyd ist ein Autor mit deutschen Wurzeln, aufgewachsen im digitalen Zeitalter mit Einsen und Nullen. Bereits früh sträubte er sich gegen schwarz-weißes Denken und interessierte sich mehr für die Grauzone dazwischen. Er fand seine Erfüllung schließlich im geschriebenen Wort. Seither ist das Geschichtenerzählen seine kreative Passion.
    Klappentext:
  • Rezension zu Achtzehn

    • claudi-1963
    "Unser Leben ist das, wozu unser Denken es macht." (Mark Aurel)
    Achtzehn das zweite Buch mit modernen Kurzgeschichten wie das Leben sie schreibt. Es erwarten uns 6 interessante Geschichten aus der Feder von Lyl Boyd. Mit Bedacht hat er sie ausgesucht und zusammengestellt, damit sie Menschen unterhalten und zum Nachdenken bewegen. In diesen Geschichten nimmt uns der Autor mit in seine ganz anderen, eigene Welt und Sicht der Dinge. Dabei hat er sie mit viel Liebe und Leidenschaft ausgedacht. Im…

Anzeige