Luzia Pfyl - Bücher & Infos

Genre(s)
Science-Fiction, Fantasy
  • * 1986 (33)

Neue Bücher von Luzia Pfyl

  1. Frost & Payne - Band 14...

    Im Juli 2019 erschien das Buch Frost & Payne - Band 14: Der Tote im Sumpf.
  2. Frost & Payne - Band 13...

    Im Mai 2019 erschien das Buch Frost & Payne - Band 13: Das neue Land.
  3. Die Schlüsselmacherin: ...

    Im April 2019 erschien das Buch Die Schlüsselmacherin: Frost & Payne 1.
  4. Das Ministerium der Wel...

    Im Februar 2019 erschien das Buch Das Ministerium der Welten - Band 3: Die Geister v....

Liste der Luzia Pfyl Bücher

Frost & Payne / Die mechanischen Kinder Bücher 14 Bücher

  1. Die Schlüsselmacherin (Rezension)
  2. Die mechanischen Kinder (Rezension)
  3. Die Bibliothek des Apothekers (Rezension)
  4. Komplette Frost & Payne / Die mechanischen Kinder Reihe anzeigen

Ministerium der Welten Bücher 3 Bücher

  1. Der Riss (Rezension)
  2. Der Wandler (Rezension)
  3. Die Geister von Rungholt (Rezension)
  4. Komplette Ministerium der Welten Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Luzia Pfyl

Rezensionen zu den Büchern von Luzia Pfyl

  1. Klappentext Die ehemalige Diebin Lydia Frost eröffnet eine…

    Rezension von wiechmann8052 zu "Frost & Payne - Band 2: Die mechanischen..."
    Klappentext Die ehemalige Diebin Lydia Frost eröffnet eine Agentur für Verlorenes und Vermisstes. Ihr neuster Auftrag führt sie ausgerechnet zurück zur berüchtigten Madame Yueh und den ‚Dragons‘, der Organisation, von der sie sich gerade erst hart ihre Freiheit erkämpft hat. Als gäbe das nicht schon genug Probleme, muss sie auch noch den Pinkerton Jackson Payne ausfindig machen. Doch der Amerikaner hat seine eigenen Aufträge. Frost steht plötzlich im Kreuzfeuer und muss sich zwischen Paynes…
  2. Bei "Die Schlüsselmacherin" handelt es sich um den…

    Rezension von Nema zu "Frost & Payne - Band 1: Die Schlüsselmac..."
    Bei "Die Schlüsselmacherin" handelt es sich um den vielversprechenden Auftakt einer längeren Serie, bei der mittlerweile der 13. Teil angekündigt ist (erscheint Stand jetzt noch dieses Jahr). Die Anzahl der Teile mag erstmal abschreckend wirken, aber mit durchschnittlich 120 Seiten sind die Teile wirklich schnell weggelesen. Storytechnisch folgen wir Lydia Frost, eine junge Frau in einem alternativen Steampunkesquen London, die eine eigene Detektei aufgemacht hat. Dabei gibt es nur ein…
  3. Nun gibt es schonden dritten Teil der Reihe „Das Ministerium der…

    Rezension von puppetgirl zu "Das Ministerium der Welten - Band 3: Die..."
    Nun gibt es schonden dritten Teil der Reihe „Das Ministerium der Welten“ unddiesmal geht es um Geister und die Legende um Rungholt. Ich selbsthatte vorher noch nichts davon gehört, dabei habe ich meineschönsten Stunden doch schon immer oben an der Nord- oder Ostseeverbracht und so viele Stunden auf das Wasser oder eben das Wattgeschaut. Deshalb hat es mirdiese Folge wohl besonders angetan. Wir befinden uns nur kurz inLondon, nicht so wie in den anderen Teilen. Denn diesmal gibt es fürunsere…
  4. Es handelt sich hierbei um die zweite Folge und somit…

    Rezension von puppetgirl zu "Das Ministerium der Welten - Band 2: Der..."
    Es handelt sich hierbei um die zweite Folge und somit sindSpoiler nicht ganz zu vermeiden Der zweite Band steigt auch wie der erste mit Rückblicken inalte Tagebucheinträge in die Geschichte ein. Wir erfahren etwas über denWandler, der ja im ersten Teil angefangen hat sein Unwesen zu treiben. Wie inder Vergangenheit mit den Wandlern umgegangen wurde und was man über sieerfahren konnte. Dies ist besonders wichtig, denn das zuständige Ermittlerteamaus dem Ministerium hat noch so einige…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Luzia Pfyl ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.