Loewe Vorlesebücher - Bücher & Infos

Neue Bücher von Loewe Vorlesebücher in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Loewe Vorlesebücher Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Loewe Vorlesebücher

  • Ich geh doch nicht mit Jedem mit!
  • Und hier kommt Tante Lisbeth!
  • Jim ist mies drauf (Rezension)
  • Mein allererstes Vorlesebuch zum Kuscheln
  • Trau dich, kleiner Pinguin! (Rezension)
  • Tafiti: Heute bin ich du!
  • Gestatten, die Weihnachtskatze!
  • Tafiti: Auch beste Freunde streiten mal
  • Tafiti: So mach ich dich gesund
  • Wir haben doch keine Angst im Dunkeln! (Rezension)
  • Jim hat keinen Bock (Rezension)
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Loewe Vorlesebücher

  1. Am Abend vor Weihnachten läuft die kleine Maus durch den…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Die kleine Maus feiert Weihnachten"
    Am Abend vor Weihnachten läuft die kleine Maus durch den verschneiten Wipfelwald und sucht ein neues, gemütliches Zuhause. Unterwegs trifft sie einen Hausen, einen Fuchs und einen Bären, die alle in Not sind und eine helfende Hand für die letzten Weihnachtsvorbereitungen benötigen. Da springt die Maus gerne selbstlos ein, doch am Ende wird die Zeit ganz schön knapp, um selbst noch ein Zuhause zu finden. Ob sie vielleicht den Zauber von Weihnachten zu spüren bekommt? Von Rebecca Harry haben…
  2. Mein Sohn liebt die Gute-Nacht-Bücher dieser Reihe (wir haben…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Gute Nacht, kleiner Bagger!"
    Mein Sohn liebt die Gute-Nacht-Bücher dieser Reihe (wir haben bisher Bauernhof, Zoo und Polizeiauto). In diesem Buch besucht der kleine Bagger seine Baustellenfreunde zu einer Abendrunde. Zunächst wird immer gezeigt, was das Fahrzeug über Tag gemacht hat und auf der folgenden Doppelseite geht es zur Ruh. Es endet stets mit „Kleiner Bagger sagt: „Gut‘ Nacht! Wir seh’n uns morgen früh um acht!“. Auf seiner Runde besucht er den Kran, die Walze und den Kipper. Am Ende sind sie alle am Schlafplatz…
  3. Fuchs und Wolf sind beste Freunde und verbringen viele schöne…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Morgen bin ich Sternenlicht"
    Fuchs und Wolf sind beste Freunde und verbringen viele schöne Momente miteinander. Eines Tages bittet Wolf Fuchs sich immer an diese schöne Zeit zu erinnern und sagt, er sei morgen Sternenlicht. Fuchs versteht das nicht, aber als sie am nächsten Tag Wolf nirgends entdecken kann, ihn verzweifelt sucht und abends in die Sterne schaut, erinnert sie sich daran. Sie vermisst Wolf sehr, aber dann denkt sie an seine Worte, sich an die schönen Momente zu erinnern und das macht sie dann und trotz der…
  4. Das Pappbilderbuch ist im handlichen Format von ca. 20x20 cm…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Tierisch voll!"
    Das Pappbilderbuch ist im handlichen Format von ca. 20x20 cm erschienen und hat sieben Doppelseiten, sowie am Ende eine Überraschungsseite mit zwei großen Klappen. Die Illustrationen von Larisa Lauber erstrecken sich stets über eine komplette Doppelseite. Es beginnt mit einem großen Elefanten, der die Seite auszufüllen scheint. Doch auf der nächsten Seite erkennt man, dass ein Bär noch Platz findet. Ist die Seite nun voll? Nein, denn auf der nächsten Doppelseite hat auch ein Pinguin noch…

Anzeige