Liv Morus - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Liv Morus in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Liv Morus Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Liv Morus in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Liv Morus

Rezensionen zu den Büchern von Liv Morus

  1. "Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es…

    Rezension von claudi-1963 zu "Verloren: Memento mori"
    "Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts." (Søren Kierkegaard) Sechzehn Jahre ist es her, das eine Gruppe Studenten Urlaub in Frankreich macht und es zu einem tragischen Unfall kam. Nun kommt ein Teil der alten Freunde das erste Mal seit Langem in einem ehemaligen Bauernhof zusammen. Alle freuen sich, endlich mal wiederzusehen und auszutauschen, wie es ihnen ergangen ist. Doch nach und nach kippt die Stimmung und es kommt zu kleineren Streitigkeiten. Als dann…
  2. "Der moralische Zeigefinger gehört in der Regel immer zu einer…

    Rezension von claudi-1963 zu "25 Knoten"
    "Der moralische Zeigefinger gehört in der Regel immer zu einer Hand, die es sich auf Kosten anderer gut gehen lässt." (Peter Rudl) Der Reeder Magnus Johansson verunglückt schwer bei einem Autounfall, bei dem sein Anwalt Henning van Kampen stirbt und er ins Koma versetzt werden muss. Kurz danach findet seine Frau Pauline, von allen nur Püppi genannt bei seinen Sachen einen Liebesbrief aus Frankreich. Deshalb bittet sie ihre Enkelin Maja darum auf Spurensuche nach Marseille zu reisen, um die…
  3. "Jedes Glück, das wir genießen, indem wir andern Schmerz…

    Rezension von claudi-1963 zu "Blut: Rausch: Gift: Der 4"
    "Jedes Glück, das wir genießen, indem wir andern Schmerz bereiten, träufelt einen Tropfen Gift in unsere Seele." (Otto von Leixner) In der Schreinerei Kreitmair in München kommt es zu einem brutalen Blutbad bei dem Marleen Kreitmair und ihr Geselle Konstantin Hain getötet werden. Schnell deutet alles daraufhin, das die Tat aus Eifersucht vom Ehemann Max begangen wurde. Den dieser ist seit der Tat nicht auffindbar und befindet sich sehr wahrscheinlich auf der Flucht. Als kurz danach ein weiterer…
  4. "Gibt es denn wirklich mehr Korruption als früher? Oder einfach…

    Rezension von claudi-1963 zu "Wissen. Macht. Angst"
    "Gibt es denn wirklich mehr Korruption als früher? Oder einfach bloß ein bißchen weniger Moral!" (Wolfgang Mocker) In München finden der erste Kongress der Münchner Herz-Tage für Mediziner, mit Unterstützung der Pharmaindustrie statt. Im Hotel Pistorius soll dieser stattfinden, unter einem großen Aufgebot an vielen medizinischen Koryphäen von Rang und Namen. Kurz bevor die Pause zu Ende geht, stürzt ein Mann über die Dachterrasse des Hotels in den Tod. Eine Zeugin bestätigt, das sie zuvor ein…

Anzeige