Lionel Shriver - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

Neue Bücher von Lionel Shriver in chronologischer Reihenfolge

Lionel Shriver Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Lionel Shriver

Rezensionen zu den Büchern von Lionel Shriver

  • Es gibt Bücher, die sind grandios gut. Dabei geht es eigentlich immer um Emotionen:
    Sie regen zum Nachdenken an, bringen dich zum lachen, zum weinen, unterhalten so kurzweilig, dass sie sich quasi von selbst lesen.
    "Wir müssen über Kevin reden" ist all das auf einmal und gleichzeitig nichts davon. Es ist eines dieser seltenen Bücher, die einer emotionalen Achterbahnfahrt gleichen, mich bis ins Mark erschüttern und einen derartigen Nachhall haben, dass ich sie nie wieder vergesse.
    Tatsächlich habe…
  • Rezension zu Die perfekte Freundin

    • dreamworx
    „Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich.“ (Max Frisch)
    Früher waren Jillian und Weston ein Liebespaar, doch nun sind sie nur noch enge gute Freunde, die öfter ein gemeinsam ein Tennisspeil bestreiten und sich seit über 25 Jahren in und auswendig kennen. In Paige hat Weston seine vermeintliche große Liebe getroffen und bald sollen die Hochzeitsglocken läuten. Doch bevor es soweit kommt, setzt ihm Paige die Pistole auf die Brust, denn Jillian ist ihr ein Dorn im Auge. So verlangt Paige…
  • Rezension zu Liebespaarungen

    • jala68
    Was wäre wenn? – Oder es kommt wie es soll!
    Irina ist mit Lawrence seit fast 10 Jahren zusammen. Sie führten eine schöne, ruhige harmonische Ehe. Ohne Trauschein, aber wer braucht den schon?
    Sie sind mit dem Ehepaar Jude und Ramsey befreundet. Die vierer Runde feiert schon seit ein paar Jahren im Juli Ramseys
    Geburtstag.
    Nur dieses Jahr ist es anders. Jude und Ramsey sind geschieden und Laurence ist auf Geschäftsreise. Also bleibt nur Irina
    übrig. Sie hat so gar keine Lust, der Tradition wegen geht…
  • Rezension zu Großer Bruder

    • Winfried Stanzick
    Dieser anspruchsvolle Entwicklungs-und Familienroman erzählt die Geschichte von Pandora, die sich vom Leben zwischen die beiden Männer gestellt sieht, die ihr wichtig sind. Da ist zum einen ihr übergewichtiger Bruder Edison, der einfach nicht aufhören kann, immer mehr zu essen, und den Pandora irgendwann bei sich zu Hause aufnimmt, weil er mit einem selbständigen Leben nicht mehr zurechtkommt.
    Das genaue Gegenteil von Edison ist Pandoras Ehemann Fletcher, der radikal auf seine Fitness achtet und…