Linda Winterberg - Bücher & Infos

Genre(s)
Historischer Roman, Roman/Erzählung

Neue Bücher von Linda Winterberg

  1. Schicksalhafte Zeiten

    Im August 2020 erscheint das Buch Schicksalhafte Zeiten.
  2. Jahre der Veränderung: ...

    Im Januar 2020 erschien das Buch Jahre der Veränderung: Die Hebammen-Saga.
  3. Aufbruch in ein neues L...

    Im Juli 2019 erschien das Buch Aufbruch in ein neues Leben.
  4. Die verlorene Schwester

    Im November 2018 erschien das Buch Die verlorene Schwester.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Weitere Bücher von Linda Winterberg

Rezensionen zu den Büchern von Linda Winterberg

  1. Über die Autorin (Amazon) Hinter Linda Winterberg verbirgt sich…

    Rezension von Lerchie zu "Jahre der Veränderung: Die Hebammen-Saga"
    Über die Autorin (Amazon) Hinter Linda Winterberg verbirgt sich Nicole Steyer, eine erfolgreiche Autorin historischer Romane. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern im Taunus und begann im Kindesalter erste Geschichten zu schreiben, ganz besonders zu Weihnachten, was sie schon immer liebte. In der Aufbau Verlagsgruppe liegen von ihr die Romane „Das Haus der verlorenen Kinder“, „Solange die Hoffnung uns gehört“, "Unsere Tage am Ende des Sees", „Die verlorene Schwester“, „Für immer…
  2. Kurzbeschreibung (Quelle: Verlagsseite [URL:https://www.aufbau-verlag.de/index.php/jahre-der-veranderung.html]) Berlin 1929: Die drei Freundinnen haben ihren Weg gefunden: Edith arbeitet als Hebamme in der Klinik und in einer Beratungsstelle für Frauen. Margots Leben steht kopf, nachdem sie sich in einen verheirateten Mann verliebt hat, und Luise unterrichtet inzwischen Hebammen-Schülerinnen und stürzt sich ins Nachtleben der schillernden Metropole. Gleichzeitig zeigen sich die Spuren der…
  3. Inhaltsangabe: Im Sommer 1917 wird in der Frauenklinik Neukölln…

    Rezension von ElkeK zu "Aufbruch in ein neues Leben"
    Inhaltsangabe: Im Sommer 1917 wird in der Frauenklinik Neukölln eine Hebammenschule eröffnet. Innerhalb von 18 Monaten können junge Frauen dort diesen Beruf erlernen und danach als staatlich geprüfte Hebamme selbstständig arbeiten. Luise, Margot und Edith treffen fast zeitlich in der Schule ein und werden Freundinnen fürs Leben. Luise, Vollwaise, hat bei ihrer Großmutter in Preußen bereits als Hebamme gearbeitet. Aber um selbstständig arbeiten zu dürfen, benötigt sie „den Schein“, der sie als…
  4. Was für eine bewegende Geschichte Inhaltsangabe: Luises Oma…

    Rezension von Books and more zu "Aufbruch in ein neues Leben"
    Was für eine bewegende Geschichte Inhaltsangabe: Luises Oma ist Dorfhebamme und für ihre Enkeltochter gibt es nichts Schöneres, als in die Fußstapfen ihrer Großmutter zu treten. Allerdings soll Luise eine fundierte Ausbildung machen und die soll sie in Berlin in einer Hebammenlehranstalt absolvieren. Schweren Herzen verlässt Luise ihre Heimat in Ostpreußen. In Berlin lernt sie die aus gutem Haus stammende Edith und die aus ärmlicheren Verhältnissen stammende Margot kennen. Trotz der…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Linda Winterberg ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.