Leo Born - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1969 (55)

Über Leo Born

Der Schriftsteller Leo Born wurde mit seiner Thrillerserie um die Frankfurter Kommissarin Mara Billinsky bekannt. Der deutsche Autor wurde 1969 im Schwarzwald geboren und wuchs in Blumberg in Baden-Württemberg auf. Schon als Kind legte er den Grundstein für seine spätere Autorenkarriere, indem er sich ausdachte, wie das Leben der Figuren aus Büchern und Filmen wohl weitergehen könnte. Es war für ihn lange Zeit überhaupt kein Gedanke, Thriller zu schreiben, stattdessen veröffentlichte er unter seinem Geburtsnamen Oliver Becker einige erfolgreiche historische Romane. Die Figur der ruppigen Kommissarin Mara Billinsky überraschte ihn selbst und nahm ihn mit in das Thrillergenre, in dem er unter dem Pseudonym Leo Born mehrere Bücher veröffentlichte. Für seine Bücher recherchierte er viel in Fachbüchern, Artikeln und im Internet.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Leo Born in chronologischer Reihenfolge

Leo Born Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Leo Born in der richtigen Reihenfolge

Jack Diehl und Viola Hendrick Buchserie (2 Bände)

  1. Lilienopfer. Dein Tod gehört mir (Rezension)
  2. Racheherz. Der Schrecken in dir (Rezension)

Kommissarin Mara Billinsky Buchserie (9 Bände)

  1. Blinde Rache (Rezension)
  2. Lautlose Schreie (Rezension)
  3. Brennende Narben (Rezension)
  4. Blutige Gnade (Rezension)
  5. Vergessene Gräber (Rezension)
  6. Sterbende Seelen (Rezension)
  7. Schwarzer Schmerz (Rezension)
  8. Eisige Stille (Rezension)
  9. Kalte Erlösung
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Leo Born

Rezensionen zu den Büchern von Leo Born

  • Rezension zu Eisige Stille

    • nirak
    eisiger Sommer in Frankfurt
    Die Kommissarin Mara Billinsky hat schon wieder knifflige Fälle zu lösen. Mehrere Morde und Vergewaltigungen sollen geklärt werden. Zwei ihrer Freunde sind verschwunden und jetzt steht ausgerechnet Erik Nordin wieder vor ihrer Tür. Nicht nur der heiße Sommer macht Mara zu schaffen. Wem kann sie eigentlich noch vertrauen? Wohin soll sie sich wenden?
    „Eisige Stille“ ist nun bereits der 8. Fall von Mara Billinsky, die auch gern nur die Krähe genannt wird. Wie gewohnt…
  • "Wer auf Schaden anderer Leute aus ist, auf dessen Schaden, sind die anderen auch aus." (Lü Bu We)
    Innerhalb weniger Tage werden drei brutal ermordete Leichen in Frankfurt gefunden. Jack Diehl und Viola Hendrick ermitteln in diesem Fall. Während man die Identität der Frau recht schnell herausfindet, tappen sie bei den beiden männlichen Toten lang im Dunkeln. Erst ein Bild gibt den entscheidenden Hinweis. Jack ist sich sicher, dass es zwischen den drei Opfern eine Verbindung gibt. Allerdings…
  • Rezension zu Schwarzer Schmerz

    • wampy
    Ein harter Kriminalroman der Spitzenklasse
    Buchmeinung zu Leo Born – Schwarzer Schmerz
    Schwarzer Schmerz ist ein Kriminalroman von Leo Born, der 2022 bei beTHRILLED erschienen ist. Dies ist der siebte Fall für die Frankfurter Kommissarin Mara Billinsky.
    Zum Autor:
    Leo Born ist das Pseudonym eines deutschen Krimi- und Thriller-Autors, der bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht hat. Seine unkonventionelle Kommissarin Mara Billinsky hat zahlreiche Fans und auch in seiner neuen Reihe lässt der…
  • Kommissar mit Ecken & Kanten
    "Lilienopfer"
    die Premiere einer neuen Leo-Born-Thriller Reihe.
    Der Verlag: "beThrilled" hat den Thriller am 25.Februar 2022 veröffentlicht.
    Das Cover,
    ähnlich einer fotografischen Aufnahme. Der Blick auf dem Boden liegend in die Baumwipfel...
    Der Titel und die Umrandung des gesamten Buches: blutrot.
    Zum Inhalt:
    Tatort: Deutschland, Franfurt.
    Kommissar Jack Diehl vom LKA, übernimmt einen neuen Fall, der die Ermittler erschaudern lässt.
    Die Toten wurden entstellt. Vorab…