Lena Wolf - Bücher & Infos

Lena Wolf Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Lena Wolf in chronologischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Lena Wolf

  1. Total vorhersehbar, aber wundervoll erzählt Buchmeinung zu Lena…

    Rezension von wampy zu "Ein Sommer auf Sylt"
    Total vorhersehbar, aber wundervoll erzählt Buchmeinung zu Lena Wolf – Ein Sommer auf Sylt „Ein Sommer auf Sylt“ ist ein Roman von Lena Wolf, der 2020 bei Rowohlt Taschenbuch erschienen ist. Das von Sandra Voss gelesene ungekürzte Hörbuch ist 2020 im Audiobuch Verlag OHG erschienen. Zum Autor: Lena Wolf ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin. Im Gegensatz zu ihrer Protagonistin fährt sie durchaus gerne mit ihrem Mann und ihrer Mutter gemeinsam in den Urlaub. Am liebsten nach…
  2. Völlig überraschend kommt für Julia Hirschfeldt der Tod ihres…

    Rezension von milkysilvermoon zu "Ein Sommer auf Sylt"
    Völlig überraschend kommt für Julia Hirschfeldt der Tod ihres Vaters Ralf. Von ihm erbt die 35-jährige Architektin ein Haus auf Sylt. Mit ihren Tanten Christiane und Annegret sowie Mutter Beate macht sie sich auf den Weg auf die Insel. Eigentlich bräuchte Julia dringend eine Auszeit. Aber die Reise entpuppt sich als wenig erholsam. Denn die Frauen liegen im Dauerclinch. Und dann ist da noch der Besitzer der Pension, in der die Damen unterkommen. Er ist ganz schön nervig und läuft ihr ständig…
  3. Eins vorne weg. Ich bin absoluter Sylt-Fan. Ich liebe die…

    Rezension von Lavazza1306 zu "Ein Sommer auf Sylt"
    Eins vorne weg. Ich bin absoluter Sylt-Fan. Ich liebe die Insel.Für mich als Syltfan ein echt unterhaltsames und teilweise auch lustiges Buch von Lena Wolf. Das Cover mit den Welles sieht schön aus und fühlt sich toll an. Julia erbt von ihrem Vater ein Haus auf Sylt. Sie möchte es verkaufen und das viele Geld in die Firma ihres Freundes investieren. Deshalb reist sie mit ihrer Mutter (frische Witwe) und deren 3 Schwestern nach Sylt. Die Mutter und die Schwester haben seit vielen Jahren ein…
  4. Leichte, launige Lektüre für Zwischendurch Es war kein ganzer…

    Rezension von Emma Winter zu "Ein Sommer auf Sylt"
    Leichte, launige Lektüre für Zwischendurch Es war kein ganzer Sommer auf Sylt, der das Leben der Protagonistin gehörig durcheinander gewirbelt hat, sondern nur ein paar Tage: Die junge Architektin Julia Hirschfeldt hat von ihrem Vater ein Haus auf der Insel geerbt. Gemeinsam mit ihrer Mutter und deren zwei Schwestern macht sie sich auf den Weg, mit dem Vorsatz, das Haus zu verkaufen. Natürlich kommt alles ganz anders und der Leser weiß sofort, dass der gut aussehende Typ von Seite 12 noch…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Lena Wolf ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.