Laura Miller - Bücher & Infos

Genre(s)
Sach-/Fachbuch

Laura Miller Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Laura Miller in chronologischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Laura Miller

  1. "Wonderlands" nimmt uns mit auf eine Reise durch Raum und Zeit.…

    Rezension von gaensebluemche zu "Wonderlands: Die fantastischen Welten vo..."
    "Wonderlands" nimmt uns mit auf eine Reise durch Raum und Zeit. Wir reisen zurück bis in die Zeit vor Christi Geburt und bewegen uns dann Stück für Stück vorwärts, durch die Zeit von "Tausend und eine Nacht", in das Mittelalter, die Zeit von "Don Quijote" und William Shakespeare, das 18. Jahrhundert, in dem wir Gulliver auf seinen Reisen begegnen, das 19. Jahrhundert, in dem wir mit Alice durch das Kaninchenloch fallen, das 20. Jahrhundert, in dem wir zusammen mit Peter Pan niemals erwachsen…
  2. Eine Einführung in die literarischen Wunderländer…

    Rezension von stefan182 zu "Wonderlands: Die fantastischen Welten vo..."
    Eine Einführung in die literarischen Wunderländer "Wonderlands", herausgegeben von Laura Miller, ist eine Zusammenstellung von 100 Essays, die sich mit literarisch-imaginierten Ländern beschäftigen. Damit sind Handlungsorte gemeint, die von "unserer" Welt und ihren Regeln abweichen, also "Wonderlands" sind. Ein "Wonderland" im Sinne des Buches muss aber keine Utopie sein; auch Dystopien werden thematisiert. Die beiden großen Genres, die im Sachbuch thematisiert werden, sind Science Fiction und…
  3. Ein bibliophiles Meisterwerk voller Liebe und Wertschätzung für…

    Rezension von oceanloveR zu "Wonderlands: Die fantastischen Welten vo..."
    Ein bibliophiles Meisterwerk voller Liebe und Wertschätzung für das geschrieben Wort und seine Bedeutung; ein Reiseführer in die unendlichen Weiten der imaginären Welten; ein Nachschlagwerk zu wichtigen Werken; eine Inspirationsquelle für jeden Bücherwurm ♥ Heute möchte ich euch mitnehmen auf eine Reise zwischen den Welten - den unzähligen, bezaubernden, erschreckenden, bizarren und fantasievollen Literaturwelten. Egal ob Hogwarts, Utopia oder Wunderland - die Landschaft und die sie…
  4. Schön gestaltetes Buch über die Wunderländer der fantastischen…

    Rezension von Cith zu "Wonderlands: Die fantastischen Welten vo..."
    Schön gestaltetes Buch über die Wunderländer der fantastischen Literatur. Insgesamt gefällt mir das Werk gut. Ideal zum stöbern und querlesen. Man kann das Buch an jeder beliebigen Stelle aufschlagen und ein Autorenporträt lesen. Gleichzeitig gibt es eine chronologisch Ordnung, sodass man einen Überblick über die Entwicklung des Genres bekommt. Schade fand ich, dass sich in der Regel auf ein Werk des Autors konzentriert wurde. Ich finde es schon passend, dass das bekannteste Werk vorgestellt…