Ladina Bordoli - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Liebesroman, Roman/Erzählung, Krimi/Thriller
  • * 17.01.1984 (38)
  • Jenaz, Schweiz
Anzeige

Neue Bücher von Ladina Bordoli in chronologischer Reihenfolge

Ladina Bordoli Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Ladina Bordoli in der richtigen Reihenfolge

Der Schatzjäger Buchserie (6 Bände)

  1. In Love With a Hunter (D) (Rezension)
  2. The Hunters Girl (D) (Rezension)
  3. Crazy About the Hunter (D) (Rezension)
  4. The Hunters Fiancée (D) (Rezension)
  5. All You Need is a Hunter (D) (Rezension)
  6. The Hunters Bride (D) (Rezension)

Mandelli Buchserie (3 Bände)

  1. Das Fundament der Hoffnung
  2. Das Bauwerk der Sehnsucht
  3. Das Haus des Schicksals

SteamPunk Buchserie (6 Bände)

  1. Erinnerungen an Morgen
  2. Der Ritt auf der Maschine
  3. Argentum Noctis (D)
  4. Der Flug der Archimedes
  5. Die Secret Intelligence Ihrer Majestät
  6. Die Lazarus Verschwörung (Rezension)
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Ladina Bordoli

  • Odette Ernestine Montebello hat genug ! Sie ist Schauspielerin aber nicht mal als Leiche bekommt sie eine Rolle . Zu alt sei sie ! Dabei ist sie gerade mal fünfundfünfzig ! Sie kauft sich kurzerhand ein Häuschen in dem Ostschweizer Weiler Schiers - Maria . Das Nachbarhaus ist ein kleiner Bauernhof dem Anton gehört . Mit Katze Olivia und dem Wollschwein Persephone und noch ein paar anderen Tieren lebt der dort ziemlich zufrieden . Als Odette morgens in ihrem Garten die Leiche eines…
  • Rezension zu Der Schatzjäger: The Hunters Bride

    • SaintGermain
    Obwohl bei Valerio und Hanna die Hochzeitsvorbereitungen laufen, treten auch Spannungen zwischen ihnen auf. Da kommt ein Auftrag gerade recht. In der Wüste Gobi sind mysteriöse Geräusche zu hören. Und was sie dort entdecken, benötigt mehr als 2 Schatzjäger, sodass Eleonor und Kevin nachkommen, was die Stimmung noch mehr anheizt.
    Das Cover ist passend zur Reihe und wieder gut gemacht.
    Auch der Schreibstil ist in diesem Abschlussband wieder ausgezeichnet. Die Charaktere und Orte werden gut…
  • Valerio und Hanna gönnen sich einen Urlaub in Mexiko. Doch plötzlich bekommt Hanna ein Amulett geschenkt und Valerio muss dringend abreisen. Danach wird Hanna entführt und sie soll das Amulett freiwillig hergeben.
    Das Cover ist wieder ausgezeichnet gemacht, die obere Hälfte entspricht der bisherigen Reihe, unten passt es zum aktuellen Buch.
    Der Schreibstil der Autorin ist hervorragend - Charaktere und Orte werden sehr plastisch und realitätsgetreu dargestellt.
    Auch der Plot hat neben der Liebe…
  • Hanna wird in die Bruderschaft aufgenommen und sie hat einiges zu lernen. Mit Eleonor hat sie innerhalb des Geheimbundes auch eine Rivalin. Um den Tod eines Mitbruders in Australien aufzuklären muss Valerio nach Manila, der Hauptstadt der Philippinen reisen. er nimmt Hanna als Novizin mit.
    Das Cover des Buches ist passend und eigentlich gut gemacht. Der obere Teil ist gleich mit den Vorgängerbänden, der Rest variiert. und zeigt das Land wohin die reise geht.
    Der Schreibstil der Autorin ist…