Konrad Beikircher - Bücher & Infos

Konrad Beikircher Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Konrad Beikircher in chronologischer Reihenfolge

  • Der Ludwig: Jetzt mal so gesehen: Beethoven im All... (Neues Buch März 2019)
  • Mozart und die Schwerelosigkeit der Musik (Neues Buch Januar 2017)
  • Eine Kindheit in Südtirol (Neues Buch Juni 2015)
  • Andante Spumante (Neues Buch November 2011)
  • Hausschatz deutscher Sagen (Neues Buch März 2011)

Weitere Bücher von Konrad Beikircher

  • Maria, ihm schmeckt's nicht (Rezension)
  • Himmel un Ääd (Rezension)
  • Wie isset? Jot!
  • Wo Sie jrad sagen, Beikircher
  • Nee...Nee...Nee
  • Wie
  • Normal!
  • Notti 2. Live!
  • Bedaure höflichst!
  • Sarens, Frau Walterscheid
  • Liebeskunst
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Konrad Beikircher

  1. ### Inhalt ### Jan Weiler, Autor und Protagonist des Buches,…

    Rezension von Aladin1k1 zu "Maria, ihm schmeckt's nicht!"
    ### Inhalt ### Jan Weiler, Autor und Protagonist des Buches, heiratet seine Verlobte Sara, eine Halbitalienerin, wodurch sich seine Familie sprunghaft um ein Vielfaches vergrößert, denn bekanntlich sind italienische Familien groß. Die zukünftige Heirat wird klassisch mit dem Besuch der beiden Schwiegereltern-Familien eingeläutet. Die Beziehungen werden vertieft, in dem Jan nach der Hochzeit seinen italienischen Schwiegervater Antonio Marcipane (keine erfundene Person!) zu einem Italienurlaub in…
  2. (Zitat von Yael) Du denkst dabei sicher an den Film aus dem…

    Rezension von serjena zu "Pinocchios Abenteuer"
    (Zitat von Yael) Du denkst dabei sicher an den Film aus dem Jahre 1972 mit Nino Manfredi und Andrea Balestri welcher in Italien als Miniserie Pinocchio [URL:https://it.wikipedia.org/wiki/Le_avventure_di_Pinocchio_(miniserie_televisiva)] ausgestrahlt wurde und leider in Deutschland für den Film zusammengeschnitten in die Kinos kam. Pinocchio [URL:https://www.youtube.com/watch?v=07bDDdjAHBE]
  3. Eigenzitat aus amazon.de: Den meisten Leutendürfte Pinocchio…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Pinocchios Abenteuer"
    Eigenzitat aus amazon.de: Den meisten Leutendürfte Pinocchio entweder über die Disney-Verfilmung oder über den Anime ausden 70er Jahren bekannt sein. Die Geschichte von dem fühlenden Holzklotz, ausdem sich der Handwerker Geppetto eine Marionette bastelt, die er dann hübschanzieht. Als diese Marionette beginnt sich selbstständig zu bewegen und zusprechen ist der alte Man zunächst sehr überrascht, doch dann freut er sich, soetwas wie einen Sohn zu haben und möchte diesen dann auch als einen…
  4. "Maria ihm schmeckt`s nicht!" von Jan Weiler, ein Buch mit viel…

    Rezension von Buchmaus93 zu "Maria, ihm schmeckt's nicht!"
    "Maria ihm schmeckt`s nicht!" von Jan Weiler, ein Buch mit viel Humor. Mir persönlich hat der Stil sehr gut gefallen und auch der Humor war sehr passend. Ich glaube jeder ist froh nicht einen solchen Schwiegervater zu haben, aber er hätte hier nicht fehlen dürfen. Der rote Faden rund um die Hochzeit und die Italienische Familie hat sehr gut gepasst und wurde auch sehr konsequent durch gezogen. Für mich genau das richtige zum lachen zwischen durch. Die Kapitel waren, sehr angenehm aufgeteilt,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Konrad Beikircher ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.