Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Kim Thúy - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung
Anzeige

Neue Bücher von Kim Thúy in chronologischer Reihenfolge

Kim Thúy Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Kim Thúy

  • Rezension zu Der Klang der Fremde

    • Winfried Stanzick
    Der vorliegende Roman der nun in Montreal in Kanada lebenden Vietnamesin Kim Thuy beschreibt autobiographisch die Geschichte einer Kindheit in einem wohlbehüteten großbürgerlichen und sich an Frankreich orientierenden Familie in Saigon, die Verfolgung der Familie durch die nach 1975 siegreichen Kommunisten, die dramatische Flucht als "boat people" nach Malaysia, die schreckliche Zeit im dortigen Flüchtlingslager und die Auswanderung nach Kanada.
    In oft nur eine halbe Seite umfassenden Epigrammen…
  • Nicht einmal 140 Seiten umfasst dieses kleine Büchlein, aber es enthält die Geschichten von so vielen Menschen und sogar die eines Landes: Vietnam. Mãn wird von ihrer Mutter ausgesetzt, da diese sich als junge unverheiratete Frau nicht um ihr Kind kümmern kann, schon gar nicht mitten im Durcheinander des Bürgerkrieges. Eine Nonne nimmt sich der Kleinen an, doch um ihr ein besseres Leben zu sichern übergibt sie sie einer Lehrerin, die Mãn liebevoll aufzieht. Wieder an die Zukunft denkend,…